DIHK News Detail DIHK News Detail

Mit Umwelt- und Energietechnik erfolgreich in Indonesien

12. Januar 2018 - DIHK

Indonesien forciert den Ausbau seiner Infrastruktur. Unternehmen, die Produkte und Services rund um erneuerbare Energien, Wasser-, Abwasser- oder Abfallmanagement anbieten, erfahren am 12. März in Bonn, wie sie von dieser Entwicklung profitieren können.

Zu ihrem "Wirtschaftstag Indonesien" laden die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Bonn/Rhein-Sieg und Aachen zusammen mit der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) Indonesien ab 14 Uhr in die Räume der Bonner IHK ein.

Unter anderem informieren dort leitende Vertreter der indonesischen Botschaft und der AHK über den Bedarf und die Entwicklungspläne für Umwelt- und Energietechnik in Indonesien und über die Perspektiven, die sich daraus für deutsche Betriebe ergeben.

Weitere Vorträge behandeln die Themen Projektfinanzierung, Risikobewertung, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Beteiligung an Ausschreibungen sowie die Gestaltung von Verträgen mit indonesischen Importeuren und Handelsvertretern.

Die Teilnahme kostet 80 Euro; Anmeldeschluss ist der 5. März.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der IHK Bonn/Rhein-Sieg.