DIHK News Detail DIHK News Detail

20. Rheinisches Unternehmensbesuchsprogramm "Profile"

20. Januar 2020 - DIHK

Auch 2020 laden die Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus dem Rheinland interessierte Führungskräfte und Fachleute dazu ein, sich im Rahmen des Unternehmensbesuchsprogramms "Profile" über neue Technologien und Management-Ansätze zu informieren – in diesem Jahr bereits zum 20. Mal.

Insgesamt organisieren die IHKs Aachen, Bonn / Rhein-Sieg, Düsseldorf, Köln, Mittlerer Niederrhein, Duisburg und Wuppertal-Solingen-Remscheid von Februar bis November unter dem Motto "Know-how vor Ort" 14 Unternehmensbesuche. Die Termine bieten Gelegenheit zum Kennenlernen sowie zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen.

Folgende Betriebe stellen sich und ihre Erfolgskonzepte im Jahr 2020 vor:

  • Donnerstag, 27. Februar
    aconno GmbH, Düsseldorf: "IoT & Industrie 4.0 made easy: digitale Sensorlösungen für die Cloud"
  • Mittwoch, 4. März
    AUNDE Achter & Ebels GmbH, Mönchengladbach: "Vom Garn zum automobilen Interieur-Erlebnis weltweit"
  • Donnerstag, 19. März
    Die Weltenweberei, Krefeld: "Die Weltenweberei – Virtual Reality mit Mehrwert"
  • Dienstag, 31. März
    Weco Feuerwerk GmbH, Eitorf/Sieg: "Herausforderungen in der modernen Endverbraucher-Pyrotechnik"
  • Dienstag, 21. April
    coworkit, Solingen: "coworkit – Coworking Space, Startup Inkubator und 3D Startup Campus NRW"
  • Mittwoch, 29. April
    Rechenzentrum Hartmann GmbH & Co. KG, Mönchengladbach: "New Work bei einem HR-Dienstleister"
  • Mittwoch, 13. Mai
    Airport Weeze, Weeze: "Zwischen Greta Thunberg und Milton Friedman: Fokussierte Low-Cost- Geschäftsmodelle in der Luftfahrt – Opfer des eigenen Erfolgs"
  • Dienstag, 16. Juni
    Telonic GmbH, Köln: "Managed IT-Security 24 / 7 / 365 gegen digitale Bedrohung"
  • Donnerstag, 27. August
    Amada GmbH, Haan: "Prozesskette Blech: Industrie 4.0"
  • Dienstag, 8. September
    Unitechnik Systems GmbH, Wiehl: "Digitaler Zwilling unterstützt Planung und Bau von Logistikzentren"
  • Mittwoch, 23. September
    Quip AG, Baesweiler: "Einblicke in die Technischen Dienstleistungen bei der QUIP AG"
  • Donnerstag, 8. Oktober
    Lemo Maschinenbau GmbH, Niederkassel-Mondorf: "Mit flexibler Folienverpackung in die Zukunft"
  • Dienstag, 17. November
    Zico Zimmermann GmbH & Co. KG, Remscheid-Lüttringhausen: "Über 150 Jahre Metallverarbeitung"
  • Mittwoch, 25. November
    e.GO Mobile AG, Aachen "Fahrzeugkonzepte für die innerstädtische Mobilität der Zukunft"

Die Teilnahme kostet jeweils 30 Euro; eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Einzelheiten können Sie dem Programmheft entnehmen. Es steht zum Download bereit auf der Website der IHK Mittlerer Niederrhein.