DIHK News Detail DIHK News Detail

Vom professionellen Umgang mit Abfall und Gefahrgut: Seminar in Süddeutschland

14. November 2019 - DIHK

Die Abfallentsorgung wird in vielen Unternehmen nur als lästiges, oft auch teures Erfordernis wahrgenommen – dass sie auch mit (gefahrgut-) rechtlichen Risiken verknüpft ist, wird häufig übersehen. Know-how zum regelgerechten Umgang mit Reststoffen gibt in diesem und im folgenden Jahr in Augsburg und Ulm.

In seinen Veranstaltungen "Abfall und Gefahrgut" bietet das Kooperationszentrum Verkehr und Logistik der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Ulm und Schwaben jeweils von 9 bis 17 Uhr einen fundierten Überblick über die Materie.

Die Termine:

  • 28. November 2019, IHK Schwaben in Augsburg
  • 29. April 2020, IHK Ulm
  • 28. September 2020, IHK Schwaben in Augsburg

Die Teilnehmer werden mit den rechtlichen Entwicklungen vertraut gemacht und lernen die relevanten gefahrgutrechtlichen Vorschriften sowie praktische Anwendungshilfen kennen.

Dabei geht es beispielsweise um die Einstufung von Abfällen als Gefahrgut, um Verpacken und Übergabe, um Kennzeichnungsvorschriften, Begleitpapiere oder die Transportdurchführung. Auch Erfahrungen aus der Kontrollpraxis stehen auf der Agenda.

Wer dabei sein möchte, zahlt pro Termin 255 Euro. Anmelden können Sie sich über die Website der IHK Ulm.