DIHK News Detail DIHK News Detail

Nachhaltigkeit und Logistik: ein Widerspruch?

11. August 2017 - DIHK

Exkursionen, Vorträge und Diskussionen rund um das Zukunftsthema "Green Logistics" stehen auf dem Programm der 6. Logistikkonferenz der Metropolregion Nordwest am 14. September in Brake an der Unterweser.

Die Wirtschaftsförderung Wesermarsch und die Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus Hannover, Oldenburg, Osnabrück, Stade sowie Bremen und Bremerhaven richten die Veranstaltung gemeinsam mit weiteren Partnern in den Berufsbildenden Schulen für den Landkreis Wesermarsch aus.

Nach einem (optionalen) Unternehmensbesuch und einem gemeinsamen Mittagessen startet die Konferenz um 13 Uhr mit dem Impulsvortrag "Weiße Weste durch grüne Logistik? – Vision und Wirklichkeit".

Im Anschluss behandeln zwei Panels die Auswirkungen grüner Logistik auf Qualifizierung und Fachkräfte sowie auf ihre Konsequenzen für Investitionen und Management. Im Einzelnen geht es dabei beispielsweise um nachhaltige Logistik im Studium, um die Förderung von Qualifizierungsmaßnahmen oder um die Frage, inwieweit grüne Intermodallösungen mit dem klassischen Straßenverkehr konkurrieren können.

Im Rahmen der vorgeschalteten Exkursionen können Interessierte ab 10.45 Uhr entweder das Logistikzentrum der Firma Rehau AG & Co. oder den Seehafen Brake besuchen.

Anmeldeschluss für die kostenfreie Veranstaltung ist der 6. September. Weitere Einzelheiten und einen Einladungs-Flyer finden Sie auf der Website der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum.