DIHK News Detail DIHK News Detail

"Russland-Update 2017" im Südwesten

10. August 2017 - DIHK

Aktuelle Informationen zum Geschäft mit Russland und der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) vermitteln die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Heilbronn, Pforzheim und Freiburg bei einer dreiteiligen Roadshow im Oktober.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die EU- und US-Sanktionen gegen Russland. Neuerungen und Änderungen im Zertifizierungsverfahren für Russland und die EAWU stehen ebenso auf der Agenda wie die jüngsten Entwicklungen rund um die russische Zollabwicklung.

Die Roadshow "Russland-Update 2017" macht Station

Anmeldungen sind bei den jeweiligen IHKs möglich.