DIHK News Detail DIHK News Detail

Workshop in München beleuchtet Absatzchancen in Österreich

12. September 2018 - DIHK

Warum in die Ferne schweifen? Unternehmer mit Internationalisierungsabsichten finden in Österreich einen überaus interessanten und kaufkräftigen Markt für ihre Produkte und Dienstleistungen. Wie man dort Fuß fasst, zeigt eine kostenfreie Veranstaltung in München.

Österreich punktet mit räumlicher Nähe und erfordert von hiesigen Anbietern weder in puncto Sprache noch Wirtschaftsstruktur wesentliche Umstellungen. Dennoch gilt es, sich mit den ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen vor Ort – und auch mit den nicht zu unterschätzenden mentalitätsmäßigen Unterschieden – auseinanderzusetzen.

Zum Beispiel bei dem Workshop "Neue Absatzchancen in Österreich", den die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) in Österreich am 27. September ab 9.30 Uhr in der Industrie- und Handelskammer München für Oberbayern organisiert.

Dort können die Teilnehmer vom Wissensschatz der AHK profitieren, die als offizielle Vertretung der deutschen Wirtschaft im Nachbarland seit über 60 Jahren über beste Kontakte zu allen österreichischen Wirtschaftszweigen verfügt. Unter anderem werden auch konkrete Maßnahmen vorgestellt, mit denen die AHK Hilfestellung bei der Geschäfts-, Kooperations- oder Vertriebspartnersuche leistet.

Anmelden können Sie sich bis zum 22. September über die Website der AHK Österreich.