09.10.2020

Ihr Update in Sachen Gefahrgut

Eine virtuelle Möglichkeit, sich über Wissenswertes rund um die Handhabung gefährlicher Stoffe zu informieren, bieten die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Magdeburg und Halle-Dessau bei einer gemeinsamen Online-Veranstaltung am 27. Oktober.

Auf dem Programm des Gefahrguttages Sachsen-Anhalt 2020 stehen von 9:30 bis 13 Uhr wieder wichtige, praxisrelevante Themen: Die Teilnehmer erfahren, wie sie richtig mit Lithiumbatterien umgehen, wie Gefahrguttransporte kontrolliert werden und welche rechtlichen Neuerungen mit der Überarbeitung des Europäischen Übereinkommens über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR 2021) ins Haus stehen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Gefahrgutbeauftragte, beauftragte sowie verantwortliche Personen in Industrie, Handel und Behörden.

Details zum Gefahrguttag und eine Möglichkeit, sich anzumelden, finden Sie auf der Website der IHK Magdeburg