18.11.2021

Künstliche Intelligenz und ihre Anwendungsfelder rund um den Globus

Sie gilt als entscheidender Faktor für die künftige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen: die Künstliche Intelligenz (KI). In drei virtuellen Veranstaltungen stellen verschiedene deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) die Einsatzgebiete in ihren Gastländern vor.

In Zusammenarbeit mit den AHKs lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Reutlingen zu den Informationsveranstaltungen ein, in denen die Schwerpunkte, die Chancen und die aktuellen Entwicklungen rund um KI in insgesamt sechs interessanten Auslandsmärkten vorgestellt werden.

Teilnehmende Unternehmen können die Veranstaltung darüber hinaus nutzen, um mit den AHK-Expertinnen und -Experten aus Tschechien, China, Korea, Taiwan, den USA und Kanada spezifische Fragen zu klären und individuelle Beratungsgespräche zu vereinbaren

Die Termine mit Anmeldelinks zur Website der IHK Reutlingen im Überblick:

24. November von 9 bis 10 Uhr: KI in China & Tschechien

1. Dezember von 10 bis 11:30 Uhr: KI in Korea & Taiwan

8. Dezember von 16 bis 17 Uhr: KI in USA & Kanada