03.11.2020

Digitaler Gefahrgut-Tag Schwaben im November

Einen fundierten Überblick über unternehmensrelevante Aspekte des Gefahrgutrechts bietet das Kooperationszentrum Verkehr und Logistik der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Ulm und Schwaben bei ihrem Gefahrgut-Tag am 12. November.

Corona-bedingt findet die bewährte Veranstaltung in diesem Jahr online statt.

Von 8:30 bis 12 Uhr lernen die Teilnehmer praxisrelevante Änderungen im Gefahrgutrecht im Landverkehr kennen, sie erfahren, was bei der Gefahrgutbeförderung nach und in China zu beachten ist, und auf was sie sich im See- und Luftverkehr einstellen müssen. Das Programm schließt mit einer Diskussion.

Wer dabei sein möchte, zahlt 50 Euro. Weitere Details und eine Möglichkeit, sich bis zum 10. November anzumelden, finden Sie auf der Webseite der IHK Ulm