19.02.2021

5G zwischen Hype, Vision und Realität

Was bringt der Mobilfunk der fünften Generation für die Wirtschaft in Schleswig-Holstein? Welche Chancen, aber auch welche Risiken sind für die Unternehmen mit dem 5G-Standard verknüpft? Und was kostet das Ganze? Antworten auf diese Fragen verspricht ein Webinar der regionalen Industrie- und Handelskammern (IHKs) am 10. März.

Gemeinsam mit dem Landesverband des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) beleuchten die IHKs das Zukunftsthema aus Anwender- und Betreiberperspektive. Unter der Überschrift "5G in Schleswig-Holstein – zwischen Hype, Vision und Realität" geht es ab 15 Uhr um Potenziale und Perspektiven des neuen Mobilfunkstandards, um alternative Technologien oder auch um den richtigen Zeitpunkt für einen Einstieg.

Zu Wort kommen dabei renommierte Fachleute aus Hochschulen, dem Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie und aus einem internationalen Mobilfunkunternehmen. Mit einer Videobotschaft wendet sich zudem Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, an die Teilnehmer.

Zu der kostenfreien Veranstaltung können Sie sich ab sofort anmelden. Einzelheiten gibt es auf der Website der schleswig-holsteinischen IHKs.