Nr. 171155874
trackVstDetailStatistik

Neue DenKMUster VERKEHR, LOGISTIK, INDUSTRIE

Veranstaltungsreihe: “Chancen von Künstlicher Intelligenz in der Arbeitswelt 4.0“

Veranstaltungsdetails

Als Einstieg erhalten Sie einen Überblick zu Aspekten und Risiken beim Einsatz von KI-Lösungen im Umfeld von Produktion und Logistik. KI-Anwendungen eröffnen ein breites Spektrum an Chancen, um die Wertschöpfung zu bereichern, indem Prozesse optimiert und neue Geschäftsmodelle generiert werden. Erkennen Sie Ihr Potenzial? Beispielhafte KI-Anwendungen aus der unternehmerischen Praxis zeigen neben Einsatzmöglichkeiten zur Bilderkennung auch Möglichkeiten für die vorausschauende Wartung bei Produktionsmaschinen auf

Für einen gemeinsamen Austausch oder Ihre Fragen stehen die Experten gern zur Verfügung.

Die Veranstaltungen sind kostenfrei!

 

10.11.2021 von 10:00 - 12:00 Uhr      

 

Teil 2: KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UND NEUE DENKMUSTER - VERKEHR, LOGISTIK, INDUSTRIE

 

  • TRENDS UND PERSPEKTIVEN DES MASCHINELLEN LERNENS IN PRODUKTION UND LOGISTIK

Referent: Sergii Kolomiichuk, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg

  • SMART MAINTENANCE: METHODEN DER FEHLERSUCHE 

Referent: Sergii Kolomiichuk, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg

  • AUS DER PRAXIS: KOLLISION EINES BRÜCKENKRANS - ERKENNEN VON PERSONEN IN FARB- UND TIEFENBILDERN IN EINER FABRIKHALLE

Polarith UG

  • KI-READINESS METHODE

Referent: Sergii Kolomiichuk, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg

  • TALKRUNDE: WARUM STEHEN WIR BEIM EINSATZ VON KI NOCH AM ANFANG?
Die Veranstaltung findet ONLINE statt.
Die Veranstaltungführt die IHK Magdeburg gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-KompetenzzentrumMagdeburg und der Handwerkskammer Magdeburg durch.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Interessierte

aus allen Branchen

Zielsetzung

Sensibilisierung für Künstliche Intelligenz