Tourismus und Gastgewerbe

Saisonumfragen Tourismus

Die IHK-Saisonumfragen Tourismus geben wichtige Informationen zur konjunkturellen Lage und Trends der Tourismuswirtschaft in Sachsen-Anhalt.
Die Saisonumfragen Tourismus sind ein gemeinsames Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern in Sachsen-Anhalt. Auf der Basis von Unternehmensbefragungen werden zweimal jährlich die aktuelle Geschäftslage, die Erwartungen an die kommende Saison und Aussagen zu ausgewählten aktuellen Branchenthemen der Unternehmen des Beherbergungs- und Gastronomiegewerbes sowie des Reisebüro- und Reiseveranstaltersektors in Sachsen-Anhalt dargestellt.
Jeweils parallel dazu erfolgt eine bundesweite Auswertung durch den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).
Die Umfragen im Herbst eines Jahres beziehen sich auf die Lage der vergangenen Sommersaison sowie auf die Erwartungen an die bevorstehende Wintersaison. Der Berichtszeitraum erstreckt sich vom 1. Mai bis 31. Oktober des jeweiligen Jahres.
Die Umfragen im Frühjahr eines Jahres beziehen sich auf die Lage der abgelaufenen Wintersaison sowie auf die Erwartungen an die bevorstehende Sommersaison.
Die Auswertung stützt sich jeweils auf ca. 350 bis 400 Antworten von ca. 700 befragten Unternehmen aus dem Gastgewerbe (Beherbergung und Gastronomie) und dem Reisebüro- und Reiseveranstaltersektor.