Bis zum 25.04.2022 bewerben!

Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt

Wir suchen zum 5. Mal die Digitalen Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25. April 2022! 

Was sind digitale Erfolgsgeschichten?

In der   Initiative “Digitale Erfolgsgeschichten” engagieren sich die Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammern aus Sachsen-Anhalt und bestärken kleinere und mittelständische Betriebe darin, die digitale Transformation im eigenen Unternehmen noch stärker voranzutreiben und darüber zu berichten.
Die besten digitalen Geschichten werden von einer Fachjury ausgewählt und im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung am 24.06.2022 gewürdigt. Allen Bewerbern gehört ein Platz auf der Webseite Digitale Erfolgsgeschichten, den ersten drei Plätzen winkt sogar ein Preisgeld.

Ist eine digitale Veränderung auch gleich eine digitale Erfolgsgeschichte?

Jede digitale Veränderung ist ein Erfolg, individuell und spannend! Möglicherweise geht die Digitalisierung auch in kleinen Schritten voran, aber jeder Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Haben Sie 
  • vielfältige digitale Anwendungsmöglichkeiten im betrieblichen Alltag und in der Kommunikation zum Einsatz gebracht?
  • neue Technologien eingeführt?
  • sich auf neue digitale Geschäftsfelder ausgerichtet? 
Wollen Sie uns einen Einblick in die Herausforderungen und Chancen geben, welche sich aus den digitalen Veränderungen für das Unternehmen selbst und die Mitarbeiter ergeben haben?
Wenn Sie Ihre Erfolgsgeschichte teilen möchten, dann freuen wir uns auf Ihren Wettbewerbsbeitrag!

Wer kann teilnehmen?

  • Unternehmen aus Sachsen-Anhalt
  • quer aus allen Branchen
  • bis maximal 499 Mitarbeiter 
Hier finden Sie die  Teilnahmebedingungen sowie das Anmeldeformular. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit einem Link zur Webseite, wo Sie Ihre Geschichte online einstellen können.