Elements of AI - jetzt starten!

Mehr über Künstliche Intelligenz wissen

DIHK und das Bundeswirtschaftsministerium werben für größere Anstrengungen und Wissen bei der Künstlichen Intelligenz. Längst ist Künstliche Intelligenz nicht mehr abstrakt, sondern ein Teil unseres Alltages geworden.
Ob Sprachassistenten für Datenein- und ausgabe, vollautomatisierte Einparkhilfen, Chats im Kundenservice für einfache Fragen, autonomes Fahren oder hochentwickelte KI-Konzepte in der Medizintechnik oder der Automobilbranche – die Künstliche Intelligenz begegnet uns schon häufig.
Bisher setzen 25% der Großbetriebe und 15 % der kleineren und mittleren Unternehmen KI-Technologien ein. Das weltweite Rennen um die Technologieführerschaft in der Künstlichen Intelligenz ist bereits in vollem Gange. Deutschland und Europa haben hier eine gute Ausgangsposition
Die Bundesregierung hat mit der Strategie Künstliche Intelligenz aus dem Jahr 2018 die Weichen für die erfolgreiche Entwicklung und Anwendung Künstlicher Intelligenz in Deutschland gestellt. 
Nun kommt es darauf an, dass die Menschen dafür aufgeschlossen sind. DIHK und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fordern in einem gemeinsamen Appell auf, sich neuen digitalen Herausforderungen zu stellen und Kompetenzen zu künstlicher Intelligenz zu erweitern. 
Mit dem kostenlosen Online-Kurs  „Elements of AI“  kann ab sofort jeder online Wissen über künstliche Intelligenz erwerben und testen. Der Kurs zeigt, wie Maschinen lernen, Bilder und Texte erkennen und mit Menschen interagieren. Weiterführende Informationen
Der deutschsprachige Kurs umfasst sechs Module, die bei völlig freier Zeiteinteilung in 30 bis 60 Stunden online absolviert werden können.
  • Voraussetzung: Es werden keine Vorkenntnisse in Mathematik oder Programmierung vorausgesetzt. Der Kurs ist für jeden geeignet.
  • Inhalte: Die einzelnen Kapitel des Kurses kombinieren theoretische Wissensvermittlung mit praktischen Übungen. Die Teilnehmer können das Lerntempo selbst bestimmen.
  • Umfang: The Elements of AI untergliedert sich in sechs Kapitel, die jeweils aus drei einzelnen Abschnitten bestehen. Dazu gehören in der Regel unterschiedliche Übungen, die vom Nutzer durchgeführt werden müssen.
    • Kapitel 1: Was ist KI?
    • Kapitel 2: Probleme lösen mit KI
    • Kapitel 3: Reale Anwendungen
    • Kapitel 4: Maschinelles Lernen
    • Kapitel 5: Neuronale Netze
    • Kapitel 6: Auswirkungen
In Finnland, wo der Kurs ursprünglich entwickelt wurde, hat das Angebot inzwischen mehr als 230.000 Menschen angelockt. Auch in Deutschland gibt es nach 100 Tagen eine positive Zwischenbilanz: 42.500 Seitenaufrufe, 17.000 Teilnehmer und 1.040 Abschlüsse. Jeder vierte Teilnehmer ist dabei älter als 45 Jahre.