Nr. 142166049

Projektmanager/in (IHK)

blended-learning Zertifikatslehrgang

Veranstaltungsdetails


Die teamorientierte Projektarbeit gilt quer durch alle Branchen - vom Kleinunternehmen bis zum Großkonzern - als wichtige Form der Arbeitsorganisation. Viele Projekte drohen jedoch aus dem Zeit-, Kosten- und Qualitätsrahmen zu fallen. Häufigste Störfaktoren sind dabei unrealistische Planung, Reibungsverluste bei der Teamarbeit und ein unzureichendes Informationsmanagement. Gut qualifizierte Projektmanager/innen werden dabei zu zentralen Erfolgsfaktoren.

In unserem Lehrgang werden bewährte Instrumente, Methoden und effiziente Arbeitstechniken vorgestellt und angewandt. Die Teilnehmer/innen treffen dabei konkrete Entscheidungen zur Verbesserung ihrer Arbeitsweise. Sie durchlaufen einen Lernprozess in mehreren Schritten, der einem realen Projektablauf nachgebildet ist. In Fallbeispielen, Gruppenarbeiten und regelmäßigen Reflexionen können sie Neues kennen lernen, bereits vorhandenes Wissen einbringen und gemeinsam zu neuen Fertigkeiten gelangen


Abschluss: IHK Zertifikat Projektmanager/in (IHK)
Sie erhalten das IHK Zertifikat durch eine regelmäßige Teilnahme (mindestens 80%) und das erfolgreiche Absolvieren der Leistungsnachweise: Schriftlicher Test, Dokumentation des Fallbeispiel-Projektes und Präsentation. Außerdem ist Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats eine aktive Beteiligung in den online-Phasen. Die Bewertung erfolgt nach dem IHK Notenschlüssel



Aus dem Inhalt:

• Grundlage
• Von der Projektidee zum Projektauftrag
• Projektplanung
• Qualitätsmanagement und Projektmanagement
• Risikomanagement
• Ressourcenplanung
• Kostenplanung
• Projektcontrolling
• Daten, Informationen, Wissen
• Software für das Projektmanagement
• Präsentation des Projekts
• Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projektpräsentationen


Termine (jeweils von 9:00 - 17:00)

Mittwoch, 18. Januar 2023
Mittwoch, 25. Januar 2023
Mittwoch, 1. Februar 2023
Mittwoch, 8. Februar 2023
Mittwoch, 15. Februar 2023
Mittwoch, 22. Februar 2023 (Zertifikatsworkshop)

Informationen zu Fördermöglichkeiten und alternativen Angeboten von anderen Bildungsträgern erhalten Sie von den Kolleginnen der Bildungsberatung, Tel. +49 221 1640-6260, bildungsberatung@koeln.ihk.de.

Sofern Sie für die Weiterbildung einen Bildungsscheck bzw. eine Bildungsprämie einreichen möchten, muss das entsprechende Fördermittel spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn im Original bei uns vorliegen. Andernfalls können wir das Fördermittel bei der Rechnungsstellung nicht mehr berücksichtigen.



Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Projektleiter, Mitarbeiter in Projekten

Veranstaltungsmodus
  • Sonstiges

Berufsbegleitend