Pressemeldung, 2. Juni 2021

Aktionswoche „Ausbildung 2021 – na klar!“ für den regionalen Ausbildungsmarkt

Die aktuelle Entspannung der Pandemie-Lage kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, um den regionalen Ausbildungsmarkt in den nächsten Wochen noch mit vereinten Kräften in Schwung zu bringen.
Damit das neue Ausbildungsjahr im Herbst mit möglichst vielen Azubis starten kann, rufen die Partner der „Allianz für Aus- und Weiterbildung“ vom 4. Juni an den „Kölner Sommer der beruflichen Bildung“ aus. Los geht es mit einer gemeinsamen Aktionswoche der Ausbildung vom 7. bis 11. Juni 2021 von IHK Köln, Agenturen für Arbeit Köln, Bergisch Gladbach und Brühl sowie Handwerkskammer zu Köln und Kreishandwerkerschaft Bergisches Land unter dem Motto „Ausbildung 2021 – na klar!“.
Die Partner haben für diese Woche ein umfangreiches Programm mit Aktionstagen, Beratungsangeboten und Online-Formaten zusammengestellt, um gezielt Jugendliche, Eltern und potenzielle sowie bereits aktive Ausbildungsbetriebe anzusprechen. Termine und Angebote der Partner sind zu finden auf
  • www.ihk-koeln.de/ausbildung2021 – IHK Köln
  • www.arbeitsagentur.de/vor-ort/koeln/angebote-berufsberatung – Agentur für Arbeit Köln
  • www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bruehl/ausbildungswoche – Agentur für Arbeit Brühl
  • www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bergisch-gladbach/berufsberatung
  • www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bergisch-gladbach/biz-bergisch-gladbach, Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach
  • www.handwerk-direkt.de, Kreishandwerkerschaft Bergisches Land (Oberberg, Rhein-Berg und Leverkusen)
  • www.hwk-koeln.de/karrierewerkstatt – Handwerkskammer zu Köln (auch Rhein-Erft)
„Die gemeinschaftliche Initiative der Partner der Ausbildungsaktion kommt gerade zur rechten Zeit: Die Entspannung der Pandemie-Lage setzt neue Energien frei und macht den Blick endlich wieder offener für die Zukunft“, so Christopher Meier. Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK Köln. „Kein Betrieb, kein Jugendlicher wird allein gelassen. Das Info- und Beratungsangebot ist so groß und vielfältig, dass für Jeden und Jede etwas dabei ist. “
In der Region Köln werden noch für viele Lehrstellen in den insgesamt rund 170 kaufmännischen und industriell-technischen IHK-Berufen Azubis gesucht.
Zum Auftakt beantworten am 7.6. im „Livestream #Ausbildung2021 – Finde deinen Weg“ Azubis und Experten der IHK Köln auf Youtube Fragen rund um die betriebliche Ausbildung. An den folgenden Tagen gibt es – ergänzend zu gleichnamigen Info-Clips auf dem Youtube-Kanal der IHK Köln – Live-Coachings für Bewerber und Bewerberinnen rund um Ausbildungsplatzsuche, -bewerbung und Vorstellungsgespräch. Am 11.6. sind dann die Betriebe am Zug: Unter dem Motto „Ausbildung in bewegten Zeiten“ können sie sich in Workshops über erfolgversprechende digitale und analoge Wege für die Bewerberansprache oder über Förderinstrumente informieren.
Parallel dazu verstärkt die Ausbildungsstellenvermittlung der IHK Köln  nochmal ihr Beratungsangebot für Jugendliche und für Betriebe. Sie ist zu erreichen per WhatsApp (0173 5487517), Mail (ausbildungsvermittlung@koeln.ihk.de) oder Telefon (0221 1640-6650).