Pressemeldung, 20. Dezember 2021

Neus Jahr, neue Regeln

Mit dem Beginn eines neuen Jahres tritt stets eine Vielzahl neuer Regeln in Kraft – so auch 2022.
Die IHK Köln hat auf ihrer Internetseite die wichtigsten Änderungen im Wirtschaftsleben zusammengefasst. So können Verbraucherinnen und Verbraucher zum Beispiel ab 1. März bestimmte Verträge leichter kündigen. Außerdem gilt ab Januar unter anderem eine erweiterte Pfandpflicht und der Mindestlohn wird angehoben. Informationen zu diesen und weiteren Änderungen finden Sie unter www.ihk-koeln.de/2022.