IHK-Büro Cochem

Workshop Regionalentwicklung im ländlichen Raum

#GemeinsamGestalten

Die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen bietet einen Vorteil im Wettbewerb der Regionen um Fachkräfte und Unternehmen. Aus Veränderungen im Konsumverhalten, dem demografischen Wandel und verschiedenen anderen Faktoren ergeben sich neue Anforderungen an den ländlichen Raum, die sich von denen in städtisch geprägten Regionen unterscheiden.
Um gemeinsam mit uns Lösungsansätze für eine bedarfsgerechte Entwicklung unserer Region zu erarbeiten, laden wir Sie am
Dienstag, den 12. November 2019 von 15 bis 19 Uhr
in die IHK-Regionalgeschäftsstelle Cochem-Zell ein. Der Workshop findet in der Kreisverwaltung, Endertplatz 2 in Cochem im Raum 405 statt.
Wir bitten Sie, ein Thema mitzubringen, das Sie im Hinblick auf Ihren Unternehmensstandort und die regionalen Gegebenheiten besonders beschäftigt. Mit der Unterstützung unserer Moderatorin Lydia Frey werden wir in dem Workshop gemeinsam aktuelle Herausforderungen benennen und mit Hilfe verschiedener Methoden erste Ideen von Lösungsansätzen entwickeln. Die Ergebnisse werden später aufbereitet und als Empfehlungen für die Landes- und Regionalpolitik weiterentwickelt.