Kostenfreies Weiterbildungsangebot des Landes zu Wasserstoff

Mit dem Ziel, Grundlagenwissen über Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien zu verbreiten, startet nun eine neue Qualifizierungsinitiative des Landes. 
Die kompakten Schulungen von WasserstoffWissen BW richten sich jeweils zugeschnitten an Unternehmen und öffentliche Verwaltung.
Acht Module decken alle relevanten Aspekte im Zusammenhang mit Wasserstoff ab.
  • Grundlagen des Wasserstoffs für Politik & Verwaltung
  • Grundlagen der Wasserstofftechnologien für Unternehmen: Chancen und Einsatzmöglichkeiten
  • Sicherheit im Umgang mit Wasserstoff 
  • Brennstoffzellentechnologie und Anwendungspotenziale
  • Elektrolysetechnologie und Marktpotenziale
  • Speichertechnologien für Wasserstoff als Marktchancen
  • Wasserstoff als Baustein der klimaneutralen Produktion
  • Rechtsrahmen Wasserstoff 
WasserstoffWissen BW wird durch das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. und den Weiterbildungscampus der Hochschule Esslingen, im Auftrag der e-mobil BW im Rahmen des Projektes Plattform H2BW, umgesetzt.
Quelle: e-mobil BW GmbH