Nr. 133167495
trackVstDetailStatistik

Business Lunch USA: Silicon Valley oder Big Apple?

West- oder Ostküste? Industrie-Insights aus den USA

Veranstaltungsdetails

Die USA sind seit eh und je Sehnsuchtsort für viele, die das große Geschäft wittern: Biografien von Steve Jobs, Mark Zuckerberg, Karl Pfizer oder Eberhard Anheuser erzählen die Geschichte des American Dreams, den viele Unternehmen in den USA verwirklichen wollen. Das Silicon Valley und der Big Apple bieten dafür unendlich viele Möglichkeiten. Den Start-Ups vorbehalten sind diese nicht. Auch nicht den Visionären oder den einzigartigen Ideen. Hier können auch etablierte Unternehmen mit traditionellen Produkten ihren Platz finden. Produkte und Lösungen, die 2023 attraktiv für Ost- und Westküste der USA sind, sind vor allem smart. Viele bedienen sich der künstlichen Intelligenz. Sie sind grün und nachhaltig, versprechen Effektivität oder Individualisierung und Erlebnisse. Smart Cities & Smart Homes, Smart Mobility, Smart Energy, Smart Infrastructure und Smart Farming. Aber auch Smart Banking, Smart Shopping und Smart Communication & Gaming – in diesen Bereichen wird an Ost- und Westküste geforscht, kooperiert, investiert und nachgefragt. Sehr viel Stoff für deutsche Unternehmen, den American Dream zu realisieren – vielleicht weniger glamourös als Jobs oder Anheuser aber sicherlich erfolgreich.

Programm

09:00 Uhr Begrüßung

09:10 Uhr US-Ostküste oder US-Westküste? Silicon Valley oder Big Apple?

  • Warum es deutsche Unternehmen nach New York zieht.
    Susanne Gellert, AHK-USA New York
  • Warum es nicht nur für Start-Ups das Valley sein muss.
    Juliane Nandra, AHK-USA San Francisco

09:30 Uhr On Fire: Welche Sektoren, Produkte & Technologien stehen 2023 hoch im Kurs?

  • Geschäftschancen für deutsche Unternehmen an der US-Ostküste
    Susanne Gellert, AHK-USA New York
  • Geschäftschancen für deutsche Unternehmen an der US-Westküste
    Juliane Nandra, AHK-USA San Francisco

10:05 Uhr Diskussion & anschließender Netzwerk-Coffee

10:30 Uhr Geschichten deutscher Unternehmen aus dem Silicon Valley & dem Big Apple

  • Birgit Feeß, Pro Hannover Region e.V.
  • Oliver Kray, MyPostcard.com
  • Dr. Marion Tenge, Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
  • Hannah Vergossen, Lea­dership­Ga­ra­ge Re­se­arch Group, Leuphana Universität Lüneburg

11:00 Uhr Alles was zählt – Bausteine für den Erfolg auf dem US-Markt

  • Rechtliche Rahmenbedingungen: Firmengründung, Mitarbeiterentsendung, US-Visa & Produkthaftung
    Susanne Gellert, AHK USA-New York
  • Silicon-Valley-Mindset, Business Meeting & Networking Best Practices
    Juliane Nandra, AHK USA-San Francisco

11:40 Uhr Diskussion

12:00 Uhr Business-Netzwerk-Lunch

ab 12:45 Uhr Individuelle Beratungsgespräche mit Fachreferentinnen (separate Anmeldung erforderlich)

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten