IHK Hannover

Referent/in Strategie & Region (m/w/d)

Die Industrie- und Handelskammer Hannover vertritt die Interessen der Wirtschaft in ihrem Kammerbezirk. Sie zählt ungefähr 180.000 Unternehmen zu ihren Mitgliedern und hat insgesamt über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Mittler zwischen Staat und Wirtschaft vertritt die IHK die Interessen ihrer Mitglieder in der Region Hannover und den Landkreisen Diepholz, Göttingen, Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg, Northeim und Schaumburg. Sie engagiert sich für optimale Standortbedingungen im deutschen und europäischen Wettbewerb und nimmt anstelle des Staates hoheitliche Aufgaben wahr.
Die IHK Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n qualifizierte/n

Referent/in Strategie & Region (m/w/d)

für eine Vollzeitstelle (40 Stunden). Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Nach Ablauf der Befristung ist eine Übernahme zur Festanstellung möglich.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie bauen gemeinsam mit dem Teamleiter den neu geschaffenen Stabsbereich Strategie und Region auf
  • Sie koordinieren inhaltliche Stellungnahmen, Strategiepapiere und Positionierungen der IHK Hannover und bearbeiten politische Grundsatzfragen
  • Sie sind mit der Pflege von Stakeholderkontakten und der Steuerung der Vertretung wirtschaftsrelevanter Interessen gegenüber Politik und Verwaltungen betraut
  • Sie übernehmen die Schnittstellenfunktion zu den Wirtschaftsjunioren der IHK Hannover
  • Sie begleiten den internen Change-Prozess der IHK Hannover
  • Sie vertreten den persönlichen Referenten bzw. die persönliche Referentin der Hauptgeschäftsführerin im operativen Tagesgeschäft

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium 
  • Sie haben vertiefte Kenntnisse des Aufgabenbereichs einer IHK und der bundesweiten Strukturen der IHK-Organisation
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an allgemein-, wirtschaftspolitischen und regionalwirtschaftlichen Themen sowie Verständnis für politische  Entscheidungsprozesse und wirtschaftspolitische Fragestellungen
  • Sie sind ein Kommunikations- und Organisationstalent und geschickt im Aufbau und in der Pflege von Netzwerken
  • Sie sind eine souveräne Persönlichkeit, die im Innen- und Außenverhältnis fachlich wie persönlich überzeugt
  • Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten ist für Sie selbstverständlich
Eine hohe Einsatz- und Servicebereitschaft sowie eine kreative und vorausschauende Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Was bieten wir Ihnen?

  • ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • mobiles Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten

Neugierig?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Starttermins bis zum 03.06.2022 als PDF-Datei per Mail oder per Post an:
Industrie- und Handelskammer Hannover
Yvonne Hartmann
Abteilung Personal Organisation Finanzen
Schiffgraben 49
30175 Hannover
Stand: 13.05.2022