Innovation

Industrie 4.0 und KI

Innovation
Digitalisierungsministerium vergibt „Robotik Talente Preis“

Das Niedersächsische Wirtschafts- und Digitalisierungsministerium vergibt in diesem Jahr den „Robotik Talente Preis“ mit einem Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro. Es werden Promotionen, Master- und Bachelorarbeiten und herausragende Schulprojekte ausgezeichnet. Bewerbungsschluss: 15. August 2022.

Innovation
Industrie 4.0: Praxisvorträge und Live-Vorführungen am 8. Juni in Garbsen

Das Praxisforum Industrie 4.0 bietet Industrie und Mittelstand anschauliche Praxisvorträge und Live-Vorführungen im Produktionstechnischen Zentrum Hannover sowie eine Kontaktbörse. Die Konferenz findet am 8. Juni in Garbsen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Innovation
Kontaktmöglichkeit zur nordamerikanischen Luftfahrtindustrie

Anlässlich der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) wird eine Delegation von Einkäufer der nordamerikanischen Luftfahrtindustrie in Berlin erwartet. Besonders mittelständischen Zulieferunternehmen wird vom 20. bis 24. Juni ein Kontaktprogramm geboten.

Innovation
Robotik-Labor unterstützt bei der Automatisierung und dem Einsatz von Cobots

Ein vom Land gefördertes Robotik-Labor in Garbsen hilft künftig Industrie- und Handwerksunternehmen, ihre Prozesse zu automatisieren und erste Applikationen zu entwickeln. Insbesondere steht dabei der Einsatz kollaborationsfähiger Leichtbauroboter (Cobots) im Fokus.

Innovation
Online-Kurs: kostenfrei Basiswissen zur Künstlichen Intelligenz

Die Industrie- und Handelskammern in Deutschland bieten den kostenlosen Online-Kurs „Elements of AI“ seit Ende 2019 an. Seitdem haben sich rund 46.000 Teilnehmende mit den Grundlagen von Künstlicher Intelligenz vertraut gemacht. Das Angebot kann bei freier Zeiteinteilung absolviert werden.

Innovation
„go-digital“ fördert weiterhin Beratungsdienstleistungen

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert zur Vorbereitung von Digitalisierungsschritten in kleinen und mittleren Unternehmen weiterhin externe Managementleistungen durch autorisierte Beratungsunternehmen. Die Förderrichtlinie „go-digital“ wurde verlängert und etwas angepasst.

Innovation
Verwaltungsschale erleichtert Datenmanagement

Ganz gleich, ob Produkte oder Maschinenanlagen bereits digitale Schnittstellen aufweisen - die sogenannte Verwaltungsschale bieten einen Orientierungsrahmen für das Datenmanagement, erleichtert ein Datenabbild und eine gute Basis für weitere digitale Wertschöpfungsprozesse.

Innovation
Tool unterstützt Unternehmen bei der ERP-Auswahl

ERP-Softwarelösungen bieten Unternehmen eine systematische Warenwirtschaft. Das passende System zu finden, ist nicht leicht. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards hat ein kostenloses Tool entwickelt, um einfacher das passende System auszuwählen.

Innovation
Digitalisierungsindex steigt, Aufholbedarf auf dem Land

Der Digitalisierungsindex des Bundeswirtschaftsministeriums ist um 8 Punkte auf 108 Punkte gestiegen. Gründe dafür sind die Corona-Pandemie, eine verbesserte technische Infrastruktur und der Ausbau öffentlicher Onlinedienste. In ländlichen Räumen gibt es weiterhin großen Aufholbedarf.

Innovation
KI-Experimentierfeld für Unternehmen startet am 15. Dezember

An der Leibniz Universität Hannover startet ein neues Experimentierfeld für Künstliche Intelligenz. Es bietet Unternehmen im Produktionsumfeld die Möglichkeit, ihre neuartigen Technologien kostenfrei zu erproben. Eine Online-Veranstaltung am 15. Dezember informiert über das Angebot.

Innovation
Merkblatt Anlaufstellen_Industrie4.0

Übersicht aktueller Initiativen und Unterstützungsangebotesowie Auswahl von Lösungsanbietern im Bereich der Automatisierung, Digitalisierung, Produktionstechnologie und Prozesseffizienz

PDF-Datei (572 KB)

Innovation
Robotik: IHK-Übersicht zeigt Unterstützungsangebote auf

Die IHK Hannover hat eine Übersicht von Einrichtungen, Initiativen und Unterstützungsangebote zusammengestellt, die bei Vorhaben zur Robotik helfen können.

Innovation
Kochbuch für den betrieblichen Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Wie Künstliche Intelligenz in Unternehmen eingesetzt werden kann und wieso kleine und mittlere Unternehmen gerade jetzt damit beginnen sollten, erläutert ein sogenanntes Kochbuch der vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren.

Innovation
BMWi: Überblick über digitale Technologien

Der erstmals veröffentlichte Technologie- und Trendradar des Bundeswirtschaftsministeriums vermittelt einen Überblick über 218 digitale Technologien und zeigt 46 Trends verschiedener Bereiche der Digitalisierung.

Innovation
Mustervertrag für IoT-Plattformen

Wie Betreiber und Nutzer internetbasierter Plattformen ihre Zusammenarbeit regeln können, hat die Arbeitsgruppe „Rechtliche Rahmenbedingungen“ der Plattform Industrie 4.0 in einem „Mustervertrag“ erarbeitet. Der Vertrag bietet eine Grundlage für die weitere vertragliche Gestaltung.

Innovation
Whitepaper zeigt, was aktuelle IIoT-Plattformen bieten

Was Plattformen für das Industrial Internet of Thinks (IIoT) und die intelligente, digitale Produktion im Hinblick auf die Cloud-Einbindung, Sicherheit, maschinennahe Analysen tatsächlich bieten, zeigt ein Whitepaper des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Projekts IIP-Ecosphere.

Innovation
KI im Mittelstand: Plattform als Wegweiser

Eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierte Plattform zeigt exemplarisch Anwendungen aus der Praxis, wie kleine und mittelständische Unternehmen vom Einsatz Künstlicher Intelligenz profitieren. Informationen über Unterstützungsangebote und Fördermittel.

Innovation
ZDIN: Anknüpfungspunkte für Digitalisierungsprojekte

Das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen hat aktuell mehr als 200 Projekte und offene Arbeitsgruppen mit spezifischen Digitalisierungsthemen zusammengestellt, die Unternehmen Anknüpfungspunkte für Kooperationen bieten.

Innovation
Landkarte zeigt Anwendungsbeispiele der Künstlichen Intelligenz

Wo und wie Technologien der Künstlichen Intelligenz in Deutschland bereits zum Einsatz kommen, macht jetzt eine internetbasierte Landkarte sichtbar. Die von Bundesministerien initiierte Seite zeigt 330 Beispiele, weitere Anwendungen können platziert werden.

Innovation
Künstliche Intelligenz: Kostenloser Onlinekurs jetzt in Deutsch

Die DIHK-Bildungs-GmbH hat die Lizenz für die deutschsprachige Version von einem in Finnland entwickelte Online-Lehrgang erworben, der bereits über 225.000 Nutzern Basiswissen in Künstlicher Intelligenz vermittelt hat. Der Lehrgang ist für die Nutzer kostenlos.

Innovation
Praktische Tipps zur Umsetzung digitaler Geschäftsideen

Welche Standards sind im elektronischen Geschäftsverkehr wichtig, wie erweitert man bestehende Geschäftsmodelle und wofür steht das Kürzel „ERP“? Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards gibt in einer Reihe von 16 Übersichten praktische Tipps.

Innovation
Niedersächsische Arbeitsgruppen nun im DFKI

Das Deutsche Zentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) baut den Wissenstransfer zwischen Forschung und Wirtschaft mit Standorten in Osnabrück und Oldenburg aus. Die neuen Arbeitsgruppen erforschen Fragestellungen rund um die Umgebungswahrnehmung autonomer Systeme.

Innovation
Kostenlose Hilfe bei Digitalisierungsprojekten bleibt bestehen

Auch unter dem neuen Namen Mittelstand-Digital Zentrum Hannover bietet das ehemalige Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum landesweit weiterhin kleinen und mittleren Unternehmen kostenlos Hilfestellung bei Digitalisierungsschritten.

Innovation
BMWi stockt Förderung von Startups im KI-Bereich auf

Das Bundeswirtschaftsministerium stockt zwei bewährte Förderprogramme bis Ende 2024 um insgesamt rund 46,5 Mio. Euro auf, um damit Startups im Bereich der Künstliche Intelligenz zu unterstützen.

Innovation
Industrie 4.0: Broschüre zeigt über 30 Fallbeispiele

Der Verein „Labs Network Industrie 4.0 e.V.“ bietet Unternehmen zum Ausprobieren von Industrie-4.0-Anwendungen den Zugang zu Testzentren und Forschungseinrichtungen. In einer Broschüre hat er über 30 Fallbeispiele und Umsetzungsprojekte zusammengefasst.

Innovation
Tipps für das digitale Auf- und Nachrüstung alter Maschinen

Ein Leitfaden der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Hannover und Hamburg beschreibt Digitalisierungsschritte für die Auf- und Nachrüstung alter Maschinen und zeigt anhand von drei Beispielen den Nutzen des digitalen Retrofittings.

Innovation
Sicher und rechtskonform in der Wolke: Neue Broschüre vom BMWi

Das Bundeswirtschaftsministerium hat in einer Broschüre mit vielen Praxisbeispielen aus Industrie- und Handwerksunternehmen zusammengefasst, wie sich die Wolke sicher und rechtskonform nutzen lässt und welche Chancen sie bietet.