Ausbildung macht mehr aus uns!

Fachkräftemangel, demografischer Wandel, unbesetzte Ausbildungsplätze – nur trübe Aussichten? Ganz im Gegenteil! Die IHKs sehen darin auch die große Chance, den jungen Menschen in Deutschland zu zeigen, dass Ausbildung und Azubis nie wertvoller waren als heute. 
Website-Banner1
Die erste bundesweite Kampagne der IHKs unter dem Motto Jetzt #könnenlernen ist eine Einladung an alle Schüler:innen, Studienabbrecher:innen oder Umsteiger:innen, das Lebensgefühl Ausbildung zu entdecken. 
Jetzt #Könnenlernen
Neun echte Azubis füllen dafür einen neu gestarteten Social Media-Kanal auf TikTok “@die.azubis” ein ganzes Jahr über mit Leben. Die Kampagne ist auf Mitmachen angelegt und involviert auch Betriebe mit einem Werbemittelpaket, Aktionen und Challenges. Das Ziel: im ganzen Land ein neues Bewusstsein für das Thema Ausbildung schaffen und so dabei helfen, Betriebe und den Fachkräftenachwuchs zusammenzubringen.
Ziel der  Bundeskampagne ist es,  junge Menschen über Social  Media, Plakate, Anzeigen und  in Niedersachsen auch über den  ‚Moin-Future‘-Instagram-Kanal und die Website ausbildungmachtmehrausuns 2024 - Moin Future (moin-future.de) für eine  berufliche Ausbildung zu  begeistern. 
Alle Informationen dazu finden Sie unter ausbildung-macht-mehr-aus-uns.de.

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten als Unternehmen

Ganz besonders soll diese Initiative von der Beteiligung der Ausbildungsbetriebe leben. Ab sofort können Sie im nachfolgenden Downloadbereich erste Produkte der Kampagne herunterladen und kostenfrei verwenden.  Abonnieren Sie gern unseren Newsletter "Infoservice" - IHK Hannover, wenn Sie auf dem Laufenden gehalten werden möchten.
Wir hoffen mit Ihnen zusammen so eine umfassende Kampagne starten können, um dem Mangel an geeigneten Bewerbern für unsere vielen freien Ausbildungsplätze und damit dem Fachkräftemangel insgesamt etwas entgegenzusetzen.

Download-Bereich

Produktbezeichnung
Datei
Druckdatei Poster (Betriebslogo einfügbar) A3 und A2
Bitte kontaktieren Sie uns direkt
Sticker “Wir bilden aus 2024” 
Bitte kontaktieren Sie uns direkt
Druckdatei Bauzaunbanner (Betriebslogo einfügbar)
Bitte kontaktieren Sie uns direkt
Einfügen des Betriebslogos in die Druckdateien 
Rechtlicher Hinweis:
Alle Werbemittel sind Teil  der IHK Ausbildungskampagne und dürfen nur im Rahmen der Aktion genutzt und verbreitet werden. Bis auf die dafür vorgesehenen Freiflächen dürfen die Werbemittel nicht editiert, individualisiert oder bearbeitet werden.

Kampagnenhintergrund

Die DIHK-HGF-Konferenz hatte 2022 beschlossen, dass erstmals eine deutschlandweite Ausbildungs-Kampagne der IHK-Organisation ausgeschrieben werden soll. Diese Marketing-Initiative soll junge Menschen für die Berufsausbildung begeistern und dazu beitragen, den gesellschaftlichen Stellenwert der Dualen Ausbildung zu erhöhen. Schulabgängerinnen und Schulabgänger sollen bewegt werden sich zu entscheiden, über eine Ausbildung in den Beruf zu starten. Zusätzlich sollen Eltern, Freunde und Lehrer als wichtige Multiplikatorengruppen erreicht werden und die Botschaft so verstärken. Die Kampagne ist darauf angelegt, dass ein Teil bundesweit geeinsam gemacht, ein weiterer Teil von den 79 IHKs regional durchgeführt wird und ein weiterer Teil durch die großen und kleinen Ausbildungsunternehmen in der Region getragen wird. Mit der Umsetzung wurde einstimmig die Hamburger Agentur „thjnk“ betraut. Gründe hierfür waren in erster Linie das tiefste Verständnis für die Hemmnisse bei der sogenannten Generation-Z (Unsicherheit über die eigenen Fähigkeiten, Orientierungslosigkeit, Angst vor der Entscheidung und sich lebenslang festzulegen etc.) und damit die jugendgerechteste Kampagne.
Stand: 03.01.2024