Nr. 132164213
trackVstDetailStatistik

14. IHK-Sicherheitstag (Präsenzveranstaltung)

IT-Sicherheit, Bedrohungslagen für Ihr Unternehmen, Industriespionage und Einbruchsicherung

Veranstaltungsdetails

Programm

  • Cybersicherheit aus Sicht des Verfassungsschutz

Landesamt für Verfassungsschutz Hessen
Spionageabwehr / Wirtschaftsschutz

  • Einbruchssicherung und Schutzmöglichkeiten

Stefan Adelmann, Polizeihauptkommissar
Polizeipräsidium Südosthessen
Polizeiliche Beratungsstelle

  • Pause Get together - Austausch,Gespräche mit TISiM, Sec-O-Mat Säule steht bereit

  • Die drei Stellschrauben für eine IT-Sichere Organisation

Jan Roskosch, Head of Customer Success
INVENTRY GmbH, Griesheim  

  • Einstieg in IT-Sicherheit: praxisnahe Sicherheitsmaßnahmen für KMU 

Marius Thielmann
Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand,
gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

  • Hessen CyberCompetenceCenter (Hessen3C)

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport,
Abteilung Cyber- und IT-Sicherheit, Wiesbaden


Die Veranstaltung findet in der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern statt und ist kostenfrei.
Kooperationspartner: IHK Offenbach am MainIHK Darmstadt Rhein Main NeckarIT FOR WORKBIEG Hessen GbRVSW
AR Rhein-Main-Neckar

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Inhaber; Mittelstand

Industrie- und Handelskammer
Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Am Pedro-Jung-Park 14
63450 Hanau