30.03.2022

Die Vollversammlung der IHK wählt einen neuen Präsidenten

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, das oberste Gremium der Selbstverwaltung der Wirtschaft im Main-Kinzig-Kreis, wählte auf ihrer heutigen Sitzung in der Klosterberghalle Langenselbold Oliver Naumann zum neuen IHK-Präsidenten.
Der Gelnhäuser Zeitungsverleger ist Geschäftsführer des „Druck- und Pressehauses Naumann“ und der „media line Werbeagentur GmbH“ mit Sitz in der Barbarossastadt Gelnhausen. Sein Amtsvorgänger, Dr. Norbert Reichhold (links im Bild), hat heute nach 13 Jahren das Amt als IHK-Präsident niedergelegt, da er sich altersbedingt aus seinem Unternehmen zurückgezogen hat. Wegen seiner herausragenden Verdienste für die Wirtschaft der Region ernannten ihn die Mitglieder der Vollversammlung zum Ehren-Präsidenten.
Mehr Informationen über die Vollversammlung erhalten Sie morgen in unserer Pressemitteilung.