Nr. 131166590
trackVstDetailStatistik

Unvorhersehbar? Supply-Chain Risiken mit SCRM begegnen

Veranstaltungsdetails

Wir zeigen Ihnen, wie Supply Chain Risikomanagement (SCRM) Sie dabei unterstützen kann, die Risiken entlang Ihrer Supply Chain zu identifizieren, zu bewerten und anschließend so zu steuern, dass Sie Ihr Lieferversprechen einhalten und Ihre Kosten kontrollieren können. Sie bekommen von uns ausgewählte Methoden und Instrumente an die Hand, mit denen Sie ein Risikomanagement für Ihre Supply Chain erfolgreich einführen können. Praxisnahe Beispiele verdeutlichen konkrete Einsatzmöglichkeiten auch in Ihrem Unternehmen.


Ablauf: In dieser Veranstaltung wird der Fokus auf folgende Themenbereiche gelegt:

  • Einführung in das Thema Supply Chain Risikomanagement
  • Überblick über maßgebliche Risikoarten
  • Phasen des Risikomanagements
  • Ausgewählte Methoden und Instrumente von FMEA, Szenariotechnik, Risikomatrizen bis zu Digitalen Zwillingen und Simulationstechniken
  • (Live-) Fallbeispiel
  • Abschließende Diskussionsrunde mit Fragen

Zielgruppe:
  • Führungspersonen aus allen Bereichen
  • Leitende sowie planende/organisatorische Funktionen insbesondere aus den Bereichen Logistik und Produktion
  • Mitarbeitende insbesondere aus den Bereichen Logistik und Produktion

Ort:
Die Veranstaltung wird virtuell als Webinar/Videokonferenz stattfinden. Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin die Zugangsdaten und weitere Hinweise zum Login per Mail. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mailadresse.


Sie benötigen: Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer und optional ein Mikrofon.

Wir freuen uns, Sie in diesem kostenfreien Webinar des Mittelstand-Digital Zentrum Hamburg begrüßen zu dürfen.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

kleine und mittlere Unternehmen