Nr. 131141123
trackVstDetailStatistik

Droht die Insolvenz? Individuelle Krisenberatung

Veranstaltungsdetails

Unternehmen, die nicht zahlungsunfähig, sondern z.B. infolge der COVID-19-Pandemie überschuldet sind, können die Wende schaffen - mithilfe unseres Beratungsangebotes: Im Video-Chat kommen Unternehmer*innen sowohl mit Experten der Handelskammer als auch mit Insolvenzanwälten zusammen, besprechen gemeinsam die Situation und suchen Wege aus der Krise.


Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Das Gespräch im geschützten Chat dauert etwa 45 Minuten. Es sollte so vorbereitet werden, dass die wichtigsten Kennzahlen vorliegen: Umsätze der Vorjahre, Anzahl der Mitarbeiter, offene Forderungen, offene Verbindlichkeiten. Auch eine Beschreibung der aktuellen Probleme sowie eine Information über eventuell in Anspruch genommene  Hilfen und laufende Kredite ist hilfreich. Außerdem sollte die aktuelle BWA bereit liegen.

Eine vorherige Anmeldung (online oder telefonisch) ist dringend erforderlich! Wir stimmen mit Ihnen einen Termin für einen Videocall zwischen 15.00 und 18.00 Uhr ab.

Dokumente und Downloads

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

KMU, Geschäftsführer*Innen, Inhaber*Innen