Nr. 131122572
trackVstDetailStatistik

HSBA Zulassungsprüfung Deutsch

Veranstaltungsdetails

Die HSBA Hamburg School of Business Administration erwartet von ihren Studierenden neben den anderen Zulassungsvoraussetzungen den Nachweis guter Leistungen in dem Lernfach Deutsch. Der Nachweis gilt als erbracht, wenn ein Durchschnitt von 10,0 Punkten erreicht worden ist. Dazu sind zwei Zeugnisse der Studienstufe vorzulegen.(10 Punkte im Durchschnitt von zwei Zeugnissen aus der Oberstufe bzw. 9 Punkte bei Kursen mit erhöhten Anforderungsniveau). Alternativ ist die HSBA-Zulassungsklausur abzulegen.

Prüfungsinhalt
Mit der Zulassungsklausur Deutsch wird geprüft, ob Bewerber für ein Studium an der HSBA über ausreichende Rechtschreibkenntnisse und argumentative Fähigkeiten verfügen.

Die 90-minütige Klausur beinhaltet eine Erörterung zu einem aktuellen Thema. Neben den inhaltlichen Leistungen wird im Rahmen der Erörterung auch die Rechtschreibung bewertet.

Die HSBA informiert die Bewerber innerhalb von 10 Tagen nach dem Prüfungstermin über das Ergebnis der Klausur als „bestanden“ oder „nicht bestanden". Die Klausur wird den Kandidaten nicht ausgehändigt, eine Einsichtnahme ist nicht möglich. Mit dem Bestehen der Zulassungsklausur Deutsch ist nicht automatisch eine Immatrikulation an der HSBA verbunden. Eine Wiederholungsprüfung ist einmalig möglich.

Am Tage der Immatrikulation darf die bestandene Zulassungsklausur nicht älter als zwei Jahre sein (ab Testdatum).

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Do 15 Dez 2022
    15.12.2022
    14:00 - 16:00

    Veranstaltungsort

    Handelskammer Hamburg
    HSBA Prüfungszentrum der Handelskammer Hamburg
    Willy-Brandt-Str. 75
    20459 Hamburg
    Telefon: 040 36138485

    Preis

    65,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

Weitere Informationen

Zielgruppe

am Studium Interessierte

Handelskammer Hamburg
Handelskammer Hamburg
HSBA Hamburg School of Business Administration
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
040 36 13 8-138
040 36 13 84 01 (Fax)