Coronavirus

Corona-Impfung im Unternehmenskontext

FAQs zum Thema Corona-Impfungen aus betrieblicher Sicht

Die folgenden FAQs werden regelmäßig aktualisiert. Sie sollen Ihnen nur erste Hinweise geben und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl sie mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden, kann eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit nicht übernommen werden. (Stand der Überarbeitung: 28. Juli 2022)

Impfung durch Betriebs- und Werksärzt:innen

Seit dem 7. Juni 2021 sind die Werks- und Betriebsärztinnen und -ärzte in die dezentrale COVID-19-Impfkampagne einbezogen. Wenn auch Sie Ihren Mitarbeitenden dieses Angebot machen möchten, finden Sie alle aktuellen Informationen, Leitfäden und Handreichungen auf der gemeinsamen Seite von DIHK, BDA, BDI und ZDH www.wirtschaftimpftgegencorona.de

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Seit dem 16. März 2022 gilt in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen eine einrichtungsbezogene Impfpflicht.
Warum diese eingeführt wurde und alle Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite des  Bundesgesundheitsministeriums