Heimat shoppen

„Jetzt kommt es auf uns alle an, die besonders betroffenen Branchen vor Ort zu stärken. Heimat shoppen ist aktueller denn je“, fordert Ralf Stoffels, Präsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), dazu auf, Unternehmen vor Ort zu stärken und betont: „Wenn wir nach der Corona-Krise wieder in unseren Innenstädten bummeln, einkaufen und eine vielfältige Gastronomie genießen wollen, müssen wir dazu jetzt aktiv durch unser Einkaufs- und Konsumverhalten beitragen.“
Viele Händler und Händlerinnen und Gastronomiebetriebe bieten diese Möglichkeiten an. Achten Sie auf eine möglichst kontaktarme Übergabe und Bezahlung der Produkte. Überlegen Sie sich, die Auslieferung vielleicht gemeinsam mit anderen Geschäften durchzuführen. Was man aber nicht vergessen darf – auch in dieser Situation müssen die Vorschriften des Fernabsatzrechts beachtet werden. 
Einen sehr guten Überblick zu den Anforderungen hat Trusted Shops zusammengestellt.

Gutscheinportale der Region:

Lieferserviceportale in der Region:

Heimatshoppen Logo_klein
09. November 2021