Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nr. 129140369
trackVstDetailStatistik

LIVE-Webinar: Spezialseminar für Einkäufer - Lieferantenerklärungen

Veranstaltungsdetails

Lieferantenerklärungen sind im präferenziellen Warenverkehr innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union wichtige Informationsquellen, um den Status einer Ware zu bestimmen. Fehlerhafte Lieferantenerklärungen sind dabei häufig Quelle für falsch ausgestellte Präferenznachweise (z.B. EUR.1) oder unzutreffende Ursprungserklärungen auf der Rechnung.

Konsequenzen für Unternehmen können Abgabennachforderungen beim Kunden, Bußgelder und zivilrechtliche Regressansprüche sein. Fehlerhafte Lieferantenerklärungen führen des Weiteren zu Problemen bei der Ausstellung von Ursprungszeugnissen durch die IHKs, da auch diese die Erklärungen regelmäßig als Vornachweise benötigen.

Daher kommt Mitarbeitern des Einkaufs eine große Verantwortung zu: In der Regel sind sie es, die Lieferantenerklärungen vom Hersteller oder Vorlieferanten einholen. Diese müssen anschließend geprüft, verifiziert und gegebenenfalls mit Änderungen neu angefordert werden. Dabei sollte dem Einkäufer klar sein, ob für das jeweilige Exportgeschäft tatsächlich eine Lieferantenerklärung benötigt wird, damit nicht unnötig Unterlagen angehäuft werden.

Dieses Webinar soll Einkäufern Sicherheit im Umgang mit Lieferantenerklärungen geben, ihre Notwendigkeit veranschaulichen und sichere Kriterien zur Akzeptanz, Anzweiflung oder Zurückweisung herausarbeiten.

Zudem werden die Auswirkungen des Brexit auf die Lieferantenerklärung, sowie alle neuen Dokumentationspflichten und Ursprungsregeln im Warenverkehr mit dem Vereinigten Königreich (GB) besprochen.

Ab 8:45 Uhr
Einwählen der Teilnehmer in den virtuellen Seminarraum der Kommunikationsplattform Cisco-Webex. Die Einwahldaten und Seminarunterlagen in digitaler Form werden Ihnen rechtzeitig vor Seminarbeginn zur Verfügung gestellt.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten