Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nr. 129136474
trackVstDetailStatistik

LIVE-Webinar: Coaching in der Ausbildung

Veranstaltungsdetails

Die Auswirkungen des demographischen Wandels zeigen sich besonders bei den Ausbildungsberufen, denn es wird immer schwerer, motivierten Fachkräftenachwuchs zu finden. Deshalb ist es wichtiger denn je, die Potenziale bestmöglich zu fördern, indem auf die Auszubildenden individuell eingegangen wird. Das erfordert einen neuen Führungs- und Lehrstil von Ausbildern/innen, der deutlich über die reine Praxis-Vermittlung hinausgeht. Es geht darum, die Auszubildenden zu begleiten, ihnen zur Seite zu stehen und dem jeweiligen Entwicklungsstand gemäß Anforderungen zu stellen. Eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Ausbildern/innen und Auszubildenden ermöglicht, dass die Auszubildenden Verantwortung für ihre Aufgaben übernehmen und Initiative in ihrem Arbeitsbereich zeigen. Bei Schwierigkeiten oder Konflikten bietet Coaching die Möglichkeit, mit den entsprechenden Methoden an den Ursachen zu arbeiten, wie etwa das Selbstvertrauen zu stärken, Prüfungsangst zu bekämpfen oder die Teamfähigkeit zu verbessern.

Grundlegende Coaching-Kenntnisse sind daher für Ausbilder/innen unabdingbar. Dieses IHK-Training soll die Teilnehmer/innen dazu befähigen Chancen und Schwierigkeiten des Coachings in der Ausbildung zu erkennen, sowie grundlegende Coaching-Techniken zu beherrschen. Angesprochen sind für dieses Webinar (angehende) Ausbilder/innen, Ausbildungsbeauftragte und Ausbildungsverantwortliche aller Bereiche und Branchen.

 

Folgende Themen und Fragestellungen werden im Detail unter anderem behandelt:

• Die Rolle als Coach während der Ausbildung

• Chancen und Tücken des Coachings

• Unterscheidungsmerkmale des Coaching-Gespräches von anderen Gesprächsformen

• Fragetechniken, Aktives Zuhören, Gesprächsförderer

• Coachingformen

• Feedback

 

Alle Webinar-Teilnehmer/Innen erhalten eine IHK-Teilnahmebescheinigung!


Dieses Webinar wird mit „Cisco WebEx“ durchgeführt. Den zur Teilnahme erforderlichen Einwahllink zum virtuellen Webinarraum erhalten Sie spätestens am Vortag des Webinars per E-Mail. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC/Laptop/Tablet mit Internetverbindung, eine Webcam und Lautsprecher. Die Einwahl kann auch per Smartphone erfolgen.


Zeitlicher Ablauf:

Ab ca. 8.15 Uhr
Einwählen der Teilnehmer in den virtuellen Seminarraum.

08:30 bis 10.30 Uhr: Seminarinhalt Teil 1

10.30 bis 11.00 Uhr: Pause

11.00 bis ca.13.00 Uhr: Seminarinhalt Teil 2

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Hinweise

Für die Durchführung des Webinars ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt.