Alles für mein Online-Business

Impulse, Vorträge und mehr rund um Ihr Online-Business. Hauptzielgruppe sind  Handel und Vertrieb.  
Die IHK Südlicher Oberrhein bietet ihren Mitgliedern aus dem Handel und Vertrieb eine neue Qualifizierungs-Offensive. Ziel ist es, eine digitale Sichtbarkeit der teilnehmenden Unternehmen aufzubauen, diese zu etablieren und Wege aufzuzeigen, wie Onlinehandel gestartet, ausgebaut und verbessert wird.
Die aktuelle ibi Handelsstudie 2020 zeigt, dass nur noch 49 Prozent aller Händler ausschließlich über den traditionellen Vertriebskanal „Ladenlokal“ verkaufen. Schon 14 Prozent sind reine Onlinehändler. Das Geschäft ist noch der wichtigste Kanal hin zum Endkunden. Allerdings ist die Gruppe der Multi-Kanal-Händler, die schon mit 37 Prozent vertreten ist - auch getrieben durch Corona - diejenige, die am stärksten wächst. 
Die Studie zeigt aber auch, dass immer noch 14 Prozent der Befragten keine Website haben und damit zwangsläufig keinen Onlinehandel. Den Google My Business Eintrag vermisst die Studie bei 48 Prozent. Facebook wird mit 66 Prozent schon sehr stark genutzt. Dies belegt, worin eine Stärke des Handels liegt, nämlich in der Kommunikation. Weiterführende technologischen Ansätze wie Instashopping, Local Services, Click&Collect werden kaum genutzt.
Die größten Hinderungsgründe sind die Üblichen: fehlende Zeit, knappe finanzielle Mittel, fehlendes Know-How.
Die Qualifizierungs-Offensive der IHK Südlicher Oberrhein will genau hier ansetzen:
  • Input: Kurze Wissensimpulse offline und online, stets mit hohem Praxisbezug
  • Hilfestellung: Checklisten und Videos zum schnellen Nachschauen
  • Finanzen: Viele kostenfreie Angebote oder die Möglichkeit der finanziellen Förderung
  • Netzwerk: Austausch mit Gleichgesinnten auf ähnlichem Wissenstand begleitet durch Experten
Unser Ansatz „Fridays for my online-business“ soll zudem für Sie den Weg planbar machen. Wir werden über das Jahr hinweg immer freitags Infos streuen, Impulse setzen und Input anbieten.
Wir holen Sie in den Impulsen mit ihrem Wissensstand ab. 
skala
#allesfuermeinonlinebusiness
Noch ist das Programm 2021 nicht fertig. Daher nur erste Inhalte und ein Save the Date in der Übersicht. Bleiben Sie hier informiert. Abonnieren Sie daher den IHK Newsletter Handel.    
Datum/Link
Titel
Dozent
Uhrzeit
Ort
Preis
IHK Webinar: Automatisierung im Vertrieb – mit Kontakten effizienter arbeiten (Arbeitstitel) am Beispiel von KlickTipp
Fabian Hebermehl
10 – 11:30 Uhr
Online
kostenfrei
IHK Webinar: Instagram im Businesseinsatz für Einsteiger (Teil I)
Isabelle Schuble
10 - 11:30 Uhr
Online
Teilnehmer aus dem Handel: 20,00 Euro  / Sonstige Teilnehmer: 30,00 Euro
20.10.2021
IHK Konferenz: B2B Day (Arbeitstitel)
Diverse
16 – 20 Uhr
Freiburg
Teilnehmer aus dem Handel: 100,00 Euro / Sonstige Teilnehmer: 120,00 Euro
IHK Webinar: Instagram im Businesseinsatz für Einsteiger: Werbeanzeigen mit Tim Fricker (Teil II) 
Isabelle Schuble
Tim Fricker
10 - 11:30 Uhr
Online
Teilnehmer aus dem Handel: 20,00 Euro  / Sonstige Teilnehmer: 30,00 Euro
IHK Webinar: Automatisierung im Vertrieb – Termine online vereinbaren (Arbeitstitel) am Beispiel von eTermin
Fabian Hebermehl
10 – 11:30 Uhr
Online
- Euro
05.11.2021
IHK Workshop: Relaunch gefällig? Wenn Ihr Shop in die Jahre gekommen ist
fortgeschrtitten
Benjamin Walleser
10 – 13 Uhr
IHK Freiburg
Teilnehmer aus dem Handel: 100,00 Euro / Sonstige Teilnehmer: 120,00 Euro
IHK Netzwerk Großhandel: Meeting mit Impuls “Automatisierung im Bewerbermanagement bis hin zum Onboarding”
Diverse und Fabian Hebermehl
18 – 20 Uhr 
FH Digital Consulting, Freiburg
- Euro
IHK Workshop: Das richtige Shopsystem
Alexander Gehring
9 – 12 Uhr
Online
Teilnehmer aus dem Handel: 100,00 Euro / Sonstige Teilnehmer: 120,00 Euro
17.12.2021
IHK Workshop: Mehr Umsatz in meinem Onlineshop mit Google Marketing
Timo Wiedemann
9 - 12 Uhr
Freiburg
Teilnehmer aus dem Handel: 100,00 Euro / Sonstige Teilnehmer: 120,00 Euro