Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Existenzgründung

Sie sind Geflüchtete/r und denken darüber nach, sich in Deutschland selbstständig zu machen?

Sie waren in Ihrem Heimatland bereits erfolgreicher Unternehmer? Sie haben eine Geschäftsidee und wollen bald loslegen?

Als Erstes benötigen Sie einige grundlegende Informationen, die jeder angehende Unternehmer vor dem Start benötigt:

  • Was muss ich an persönlichen Voraussetzungen und an Fachwissen mitbringen?
  • Welche rechtlichen und formalen Rahmenbedingungen sind zu beachten?
  • Wie stelle ich die Finanzierung sicher?

Diese und weitere Fragen können Sie in einem ersten persönlichen Gespräch bei Ihrer IHK klären.

Für alle Geflüchteten in Berlin und Brandenburg

Start-Up Your Future“ ist ein vom Bundeswirtschaftsministerium gefördertes Pilotprojekt, das von den Wirtschaftsjunioren Deutschland umgesetzt wird. Das Projekt stellt angehenden UnternehmensgründerInnen mit Fluchthintergrund ehrenamtliche MentorInnen an die Seite, die sie auf dem Weg in die berufliche Selbstständigkeit begleiten. Die sog. GründerpatInnen unterstützen auf Augenhöhe bei sämtlichen Aspekten rund um das Thema Unternehmensgründung.