Nr. 145160092
trackVstDetailStatistik

Die Visegrád-Länder - dynamische Märkte in Osteuropa

Welche Chancen bieten die Märkte in Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn

Veranstaltungsdetails

Gemeinsam mit den bilateralen Auslandshandelskammern und Enterprise Europe Network (EEN) Partnern in den vier Visegrád-Ländern Polen, Slowakei, Tschechien und Ungarn organisiert das EEN Thüringen am 07.09.2022 ein Seminar zum V4 – Visegrad-Wirtschaftsraum. Die Gruppe der Visegrád-Länder stellt mit rund 64 Millionen Einwohnern die fünftgrößte Wirtschaft in der EU dar. Zusammen sind sie eine der am dynamischsten wachsenden Regionen in Europa. Im Jahr 2018 wuchs das Bruttosozialprodukt dieser EU-Länder laut Eurostat um 2,0 Prozent, das der Eurozone um 1,9 Prozent. Die entsprechenden Werte für die V4: Tschechien 2,9 Prozent, Slowakei 4,1 Prozent, Ungarn 4,9 Prozent, Polen 5,1 Prozent..

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Existenzgründer und Unternehmer
Enterprise Europe Network Thüringen
Arnstädter Straße 34
99096 Erfurt
0361 3484-400
0361 3485-9400 (Fax)