Nr. 145158311
trackVstDetailStatistik

Die EU-Taxonomie-Verordnung

Umsetzung und Folgen für KMU

Veranstaltungsdetails

Schon geraume Zeit bevor die EU-Taxonomie-Verordnung auch für KMU gelten wird, wird ein hoher Reportingdruck auf diese Unternehmen zukommen. Gründe dafür werden u.a. sein:
- zunehmende Anfragen zu Nachhaltigkeitsinformationen von großen Unternehmen bei KMU, die als Zulieferer oder Kunden in deren Lieferkette eingebunden sind; 
- freiwillige Selbstverpflichtungen von Kreditinstituten, die ihre Kreditvergabekriterien verschärfen, um z.B. der Net-Zero-Banking-Alliance beitreten zu können; 
- suksessiver Umbau des Kreditgeschäfts der Hausbanken; 
- der Stresstest der EZB für Banken in 2021 und 2022.

Mit unserem Webinar wollen wir Wege, Methoden und Fahrpläne aufzeigen, wie Sie Ihr Unternehmen Schritt für Schritt rechtzeitig darauf vorbereiten sollten.
 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Existenzgründer und Unternehmer
Zielsetzung

Sensibilisierung der Unternehmen für das Thema zwecks rechtzeitiger Vorbereitung und Umsetzung der erforderlichen Massnahmen