Nr. 29341

Regionalworkshops Nachhaltigkeit

In 3 Schritten vom Wissen zur Umsetzung

Veranstaltungsdetails

Die Regelungen zum Thema Nachhaltigkeit nehmen zu und sind komplex. Gibt es auch für Sie offene Fragen und Herausforderungen? 

Häufig wird noch argumentiert, dass sich die Regelungen nicht an den Mittelstand richten. In der Praxis stellt sich dies jedoch anders dar.  

Der Mittelstand ist z.B. durch das Lieferkettensorgfaltsgesetz mit dem Thema Nachhaltigkeit in direkter Verbindung. 

Die Vielfalt der Nachhaltigkeitsaspekte reicht von Klimaschutzthemen über die Kreislaufwirtschaft bis hin zu sozialen Auswirkungen in globalisierten Lieferketten. 

In der Veranstaltung erhalten Sie eine Übersicht zu den wichtigsten Regelungen. Ihnen werden dabei Kenntnisse zur Erfüllung der Anforderungen vermittelt und Lösungsansätze aufgezeigt. 

Ziel ist es, dass Sie anschließend in der Lage sind einzuschätzen, inwieweit Sie die Herausforderungen aus eigener Kraft leisten können oder Sie sich professionell unterstützen lassen. Die Möglichkeiten, wer Sie dabei unterstützen kann, werden Ihnen natürlich ebenso aufgezeigt. 

 

Agenda 

Begrüßung

Antje Welz

IHK Erfurt

Einführung in das Konzept von Nachhaltigkeit

Daniel Strobel

CSR-Manager (IHK)

Regulatorisches Umfeld heute und morgen

Dr. Denise Ott

Nachhaltigkeitsberatung EURA AG

Nachhaltigkeit als Thema in der Unternehmensfinanzierung

Michael Werner

Unternehemsnberater Nachhaltigkeit

Vorstellung des EEN Nachhaltigkeits- Assessments

Antje Welz

IHK Erfurt

Ausblick auf die nächsten Schritte und Austausch

Michael Werner

Unternehmensberatung Nachhaltigkeit

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 12.12.2023
    9:00 - 13:00 Uhr
  • 13.12.2023
    9:00 - 13:00 Uhr
  • 14.12.2023
    9:00 - 13:00 Uhr
anzeigeNme?
Industrie- und Handelskammer Erfurt
Arnstädter Str. 34
99096 Erfurt
0361 3484-0