Regionale Netzwerke

Netzwerk in Nordthüringen

Unternehmensgründungen sind vor allem dann erfolgreich, wenn sie wohl überlegt und sorgfältig geplant sind. Mut zu machen für ein eigenes Gewerbe ist uns ein konkretes Anliegen. Notwendige Unterstützung in leicht verständlicher Weise für vielgestaltige Zielgruppen anzubieten ist wichtigstes Anliegen des "Netzwerk in Nordthüringen".

Dieses Angebot richtet sich an Studenten und Absolventen, gründungsinteressierte Beschäftigte mit eigener Unternehmensidee, an Arbeitslose, die es sich zutrauen, ihre Existenz in die eigenen Hände zu nehmen, aber auch an bereits bestehende Unternehmen, die sich erweitern wollen, Partner suchen oder unverschuldet in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind.
Partner des "Netzwerk in Nordthüringen" sind:
  • BIC Nordthüringen
  • Bürgschaftsbank Thüringen
  • Handwerkskammer Erfurt
  • Industrie- und Handelskammer Erfurt
  • Thüringer Aufbaubank
  • ThEx Mikrofinanzagentur
  • Jobcenter Nordhausen
  • Alt hilft Jung
  • ThEx Enterprise
  • Agentur für Arbeit
Netzwerktag
Einmal im Monat stehen im Rahmen des Netzwerktages kompetente Vertreter aller Netzwerkpartner für Ihre Fragen und Probleme zur Verfügung und beraten und informieren zu allen Fragen rund um die Selbständigkeit sowie zu rechtlichen Fragen.

Wann?       jeden zweiten Dienstag im Monat von 09:00 bis 16:00 Uhr
Wo?            Landratsamt Nordhausen
                     Grimmelallee 23 , 99734 Nordhausen
                     ( vorübergehend im BIC Sondershausen, Waldstraße 2, 
                     99706 Sondershausen)
Kosten?     keine
Anmeldung?    Telefonische Terminvereinbarung 
                           (Tel. 03631 9082-0) ist vorher erforderlich.
Netzwerktag in Artern: jeden 4. Donnerstag eines Monats

NUN - Netzwerk Unternehmensnachfolge Nordthüringen

Als Unternehmer haben Sie sich schon einmal Gedanken über die Nachfolgeregelung in Ihrem Unternehmen gemacht. Dabei sind Sie auf Fragen gestoßen, die schwierig zu beantworten sind: Wie kann die Gestaltung einer Nachfolgeregelung ablaufen? Welche Auswirkungen ergeben sich für Sie selbst und für Ihren Nachfolger? Denn die Regelung der Nachfolge ist ein komplexes Gebilde aus persönlichen und familiären Entscheidungen, unternehmerischen Überlegungen, Finanzierungsentscheidungen sowie steuerlichen, rechtlichen und Vermögens-Aspekten.
Wir unterstützen Sie durch Informationen, Seminare und persönliche Beratung bei der langfristigen Planung Ihrer Unternehmensübergabe/-übernahme für Ihre wirtschaftliche Zukunft und die Ihres Nachfolgers sowie für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens, Ihres Lebenswerkes und zum Besten unserer Region.
Adressaten des Netzwerkes
• Unternehmer, die in den nächsten Jahren vor einer Übergabe des Unternehmens stehen
• Existenzgründer, die an der Übernahme eines bestehenden Unternehmens interessiert sind
• Unternehmer, die durch Übernahme eine Erweiterung beabsichtigen oder ein weiteres "Standbein" aufbauen wollen
Aufgaben
• Sensibilisierung der Unternehmer der Region für alle Aspekte der Unternehmensnachfolge, insbesondere für die Notwendigkeit der langfristigen Planung und Vorbereitung
• Information von Existenzgründungswilligen über die Möglichkeit der Gründung einer selbständigen Existenz durch eine Unternehmensnachfolge
• Sensibilisierung möglicher Nachfolger für die Chancen und Risiken einer Unternehmensnachfolge
NUN-Netzwerktag - Termine
Bitte vereinbaren Sie für folgende Beratungstage  einen Termin unter 03631 90820:
24. März 2022
23. Juni 2022
29. September 2022
15. Dezember 2022
Die Termine werden stündlich von 15 bis 17 Uhr vergeben.

Netzwerkpartner:
IHK Erfurt, Regionales Service-Center Nordhausen als Koordinator
Kreissparkasse Eichsfeld
Kreissparkasse Nordhausen
Kyffhäusersparkasse
Steuerberaterkanzlei Rappe
Nordthüringer Volksbank eG
Kreishandwerkerschaft Kyffhäuser-Unstrut-Hainich
Kreishandwerkerschaft Nordthüringen
Handwerkskammer Erfurt
Zusammenarbeit mit Wirtschaftsfördereinrichtungen, Wirtschaftsverbänden und Gewerbevereinen
Jobcenterbeiräte Landkreis Nordhausen und Kyffhäuserkreis
Örtlicher Beirat Landkreis Eichsfeld
GFAW-Regionalbeirat
EINHARZ