Heimat shoppen 2024

Die Beliebtheit der größten Image-Kampagne für den Einzelhandel in Deutschland bleibt auch 2024 unvermindert hoch. Insgesamt 13 Städte im Kammerbezirk der IHK Erfurt werden in diesem Jahr an den Aktionstagen teilnehmen: Apolda, Bad Frankenhausen, Bad Langensalza, Bad Salzungen, Dingelstädt, Erfurt, Heilbad Heiligenstadt, Leinefelde, Mühlhausen, Nordhausen, Sömmerda, Waltershausen und Weimar. Durch abwechslungsreiche Programme und Aktionen möchten diese Städte lokale Käufer begeistern und deutlich machen, wie lohnenswert es ist, vor Ort einzukaufen und die vielfältigen Angebote der Innenstadt zu nutzen. Das Einkaufen soll Spaß machen und ein vergnügliches Erlebnis bieten. Die Händler der Innenstädte arbeiten gemeinsam mit Gastronomie, Dienstleistern, Kunst und Kultur daran, diesen Erlebnisraum zu schaffen.
Die Zukunft des stationären Handels und damit auch der Innenstädte liegt darin, diese zu attraktiven Anlaufpunkten zu machen. Obwohl der Handel nicht zwingend auf die Innenstädte angewiesen ist, sind diese wiederum auf den Handel angewiesen, um eine starke Anziehungskraft zu behalten. Der Handel spielt auch eine bedeutende Rolle als Arbeitgeber und Wertschöpfer für die regionale Wirtschaft. Um diesen Status beizubehalten, müssen sich die Innenstädte im Zuge der globalen Digitalisierung neu erfinden. Die "Heimat shoppen" Kampagne leistet dazu einen Beitrag, indem sie Netzwerke bildet, die Bürger anspricht und den Gemeinschaftssinn fördert. Das Herz einer Stadt lebendig zu halten erfordert tägliches Engagement und Leidenschaft von allen Beteiligten. Die alljährlichen Aktionstage erinnern symbolisch daran, dass "Heimat shoppen" jeden Tag stattfindet.
Die IHK Erfurt leitet diese Kampagne, übernimmt die Organisation der Pressearbeit und stellt Werbematerialien wie Tragetaschen, Plakate, Aufkleber, Bierdeckel, Luftballons sowie eine Reihe digitaler Werbemittel zur Verfügung.
Die regionalen Sparkassen unterstützen ihre Aktionsstädte und sind nunmehr seit 8 Jahren enge Partner der IHK Erfurt.
Aktuelle Informationen über Aktionen und Angebote in Ihrer Nähe finden Sie auf Facebook.

Aktionsstädte Heimat shoppen 2024 und Termine

Apolda
27. und 28. April
Bad Frankenhausen
11. Oktober
Bad Langensalza
4. Mai, 8. September, 1. Dezember
Bad Salzungen
8. September – 11. Oktober
Dingelstädt
17. und 18. August
Erfurt
30. September – 6. Oktober
Heilbad Heiligenstadt
2. – 8. September
Leinefelde
17. und 18. August
Mühlhausen
28. April oder 1. Dezember
Nordhausen
1. September
Sömmerda
6. und 7. September
Waltershausen
20. und 21. September
Weimar
6. – 8. September
(Stand: 06.02.2024)