Bewachungsgewerbe


Prüfungstermine 2023
Anmeldeschluss
16. März
20. April
25. Mai
15. Juni
20. Juli
21. September
19. Oktober
16. November
14. Dezember
16. Februar
20. März
25. April
15. Mai
20. Juni
21. August
19. September
16. Oktober
14. November
Prüfungsanmeldung:
Bitte nutzen Sie für Ihre Prüfungsanmeldung unser Online-Anmeldeformular (siehe rechts). Nach Ablauf des angegebenen Anmeldeschlusses ist keine Aufnahme in das Prüfungsverfahren mehr möglich.
Prüfungsgebühr:
Die Teilnahme an der Prüfung ist nur möglich, wenn zuvor die Prüfungsgebühr gezahlt wurde.
238,- Euro – Gesamtprüfung (schriftlich und praktisch)
184,- Euro – Wiederholung der mündlichen Prüfung
Inhalte der Sachkundeprüfung
Folgende Sachgebiete, die auch im Rahmen des Unterrichtungsverfahrens behandelt werden, sind Inhalt der Prüfung:
  1. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Gewerberecht und Datenschutz,
  2. Bürgerliches Gesetzbuch,
  3. Straf- und Strafverfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen,
  4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste,
  5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen,
  6. Grundzüge der Sicherheitstechnik.
Testen Sie Ihr Wissen!
Die IHK führt die Prüfung Sachkunde Bewachung als PC-Prüfung durch. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen eine Testprüfung zur Verfügung. Sie haben so die Möglichkeit, die Prüfungssoftware kennenzulernen und zu üben.