Seminarangebot

Seminar - Grundlagen des Maklerberufs I

Eine erfolgreiche Tätigkeit als Immobilienmakler/in setzt ein fundiertes Grundlagenwissen voraus. Das Seminar vermittelt relevantes Basiswissen für Immobilienmakler/innen.
Neben den klassischen Grundlagen des Maklergeschäfts, wie z.B. der Wertermittlung oder der Erstellung des Energieausweises, werden die Teilnehmer auch in der Kundenberatung/Kundenbetreuung (Kundengespräch usw.) geschult. Die Inhalte werden vom Dozenten, auch mit Hilfe von praktischen Übungen, praxisnah und interessant vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte des Seminars vorrangig an Berufsanfänger und Quereinsteiger angepasst sind.

Der Gesetzgeber hat im Jahr 2018 eine Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler/innen und Wohnimmobilienverwalter/innen eingeführt. Das Seminar dient auch zur Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler/innen.
Bescheinigt werden sieben Weiterbildungsstunden.

Zielgruppe: Immobilienmakler/innen
Dozent: Michael Franz, Immobilienmakler
Inhalt: Objektangebot und Objektanalyse, Wertermittlung, Umwelt- und Energiethemen (z.B. Energieausweis), Kundenberatung, Kundenbetreuung
Ort: IHK, Plenarsaal, Ringstraße 4, 26721 Emden
Termin: 24.10.2022 (09:00 Uhr-17:00 Uhr)
Veranstaltungsdauer: 8 Stunden inkl. Pausen
Entgelt: 188,- Euro inkl. Mittagsimbiss
Anmeldeschluss: 17.10.2022

Hinweis: Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis acht Tage vor der Veranstaltung möglich. Sollte eine Stornierung nach diesem Zeitpunkt bei uns eintreffen, muss das Seminarentgelt in voller Höhe entrichtet werden. Ersatzteilnehmer können gestellt werden. Wir bitten um Verständnis für dieses Verfahren.