Nachfolgen zum Nachschauen!

Von Betriebsnachfolge spricht man, wenn ein „lebendes“ Unternehmen den Eigentümer wechselt. Lebend bedeutet, dass geschäftliche Aktivitäten vorliegen.
Bei einer Nachfolge werden Werte materieller Art (z. B. Maschinen, Warenlager) und immaterieller Art (z. B. Kundenstamm, bestimmte Rechte, wie Lizenzrechte, längerfristige Aufträge und Arbeitsverträge) übernommen. Die Nachfolge kann eine Erfolgsgeschichte sein. Die IHK Chemnitz hat gemeinsam mit Übergebern und Übernehmern aus dem Kammerbezirk einen informativen Film zum Thema produziert. Schauen Sie rein!