Netzwerkkoordination Tschechien

Die Netzwerkkoordination bündelt alle Aktivitäten der IHK Chemnitz mit dem Nachbarland  Tschechien und ist gleichzeitig Ansprechpartner für Unternehmen, die dort geschäftlich tätig werden wollen.

Beratung zu individuellen Anfragen

Wir bieten Unterstützung bei der Geschäftspartnersuche und dem Markteinstieg in Tschechien. Wir bieten umfangreiche Informationen zu aktuellen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Themen in Tschechien. Zusammen mit professionellen Referenten organisieren Unternehmertreffen und Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen.
 

Festigung und Aufbau des sächsisch – tschechischen Netzwerkes

Die Netzwerkkoordination Tschechien kommuniziert intensiv mit allen Akteuren im Wirtschaftsraum: Kammern, Bezirks- und Staatsinstitutionen und Behörden, Kommunen etc.
Fragen, Fachkräfte betreffend, beantworten wir gerne in der Zusammenarbeit mit EURES -Triregio und anderen Organisationen.
Zusammen mit den tschechischen Wirtschaftskammern - OHK Chomutov, OHK Most, KHKKK Karlsbad und Sokolov - können wir Ihnen zusätzliche grenzüberschreitende Kontakte  und Veranstaltungen anbieten, von denen Ihr Unternehmen profitieren kann.
 

Projektarbeit

Im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bieten wir Ihnen aktuelle Informationen und Beratungen über mögliche Förderungen der deutsch – tschechischen Zusammenarbeit und Monitoring der neuen Planungen von grenzüberschreitenden Projekten in verschiedenen Programmen wie SN/CZ-Programm 2014 – 2020, Tandem, Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds etc.