Nr. 123153913
trackVstDetailStatistik

Zollabwicklung kompakt - Konfliktfrei durch den Zoll

Veranstaltungsdetails

Kurzbeschreibung
Die Vielzahl von Zollvorschriften bei der Aus- und Einfuhr und deren rechtssichere Anwendung in der Praxis setzen solide Kenntnisse des Zollrechts voraus. Um den Weg durch den Zoll konfliktfrei zu durchlaufen, sind im Vorfeld bestimmte Prozessabläufe im Unternehmen sowie diverse Schnittstellen zu berücksichtigen. Praxisnahe Informationen dazu bis hin zu Tipps für eine Verfahrenserleichterung erhalten Sie in diesem Seminar.

Inhalt

  • Geschäftsvorgänge und anwendbare Zollverfahren – praktische Beispiele für typisierte Geschäftsfälle
  • Prozessabläufe im Unternehmen und die Schnittstellen zum Zoll, zum Präferenzrecht, zur Außenwirtschaftskontrolle sowie zum Umsatzsteuerrecht
  • Zollabwicklung im Unternehmen - Verfahrensschritte und Dokumente bei der Ein- und Ausfuhr, Zusammenwirken mit Dienstleistern
  • Verfahrenserleichterungen - Erteilung von Bewilligungen durch die Zollverwaltung nach dem Unionszollkodex
  • Konfliktfelder bei der Zollabwicklung - die Außenprüfung durch das Hauptzollamt

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Do 09 Nov 2023
    09.11.2023
    09:00 - 16:00 Uhr
    Präsenz, falls nicht möglich Online
    Anmeldung bitte bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn

    Veranstaltungsort

    Industrie- und Handelskammer Chemnitz
    Regionalkammer Zwickau
    Äußere Schneeberger Straße 34
    08056 Zwickau
    Telefon: +49 375 814-0

    Preis

    230,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Einkauf, Vertrieb, Versand und Zoll

Abschluss
  • Teilnahmebestätigung
Industrie- und Handelskammer Chemnitz
Regionalkammer Zwickau
Äußere Schneeberger Straße 34
08056 Zwickau
+49 375 814-0
+49 375 814-192565 (Fax)