Nr. 112154578
trackVstDetailStatistik

Webinar: (I)IoT: Digitalisierung in Produktion und Lieferkette - aber sicher!

- (Teil 2 der Webinarreihe "Cybersicherheit - So schützen Sie sich vor Hackern, Viren und Datendieben")

Veranstaltungsdetails

Die zunehmende Vernetzung von Unternehmensprozessen bietet Cyberkriminellen vielfältige Angriffsflächen. Stefan Menge, Vorsitzender des Freien Instituts für IT-Sicherheit e.V. (IFIT), stellt die besonderen Sicherheitsanforderungen in der Automatisierungs- und Steuerungstechnik vor und gibt einen Einblick in den aktuellen Stand der Technik zur sicheren Digitalisierung in der Produktion. Darüber hinaus wird die Notwendigkeit und die entsprechenden Möglichkeiten zu mehr Sicherheit in den Lieferketten beleuchtet.

Im Anschluss erläutert Jan Meyerdierks, geschäftsführender Gesellschafter des Bremer Versicherungsmaklerunternehmens Meyer & Löffler GmbH & Co. KG, welche Versicherungsmöglichkeiten gegen Cyberattacken bestehen und welche Kriterien und Aspekte bei der Auswahl berücksichtigt werden sollten.

Dieses Webinar ist das zweite Modul unserer dreiteiligen Reihe "Cybersicherheit - So schützen Sie sich vor Hackern, Viren und Datendieben".

Weitere Termine:
Teil 1: 4. November 2021, "Wirksamer IT-Schutz für Ihr Unternehmen"
Teil 3: 16. November 2021, "Informationssicherheit: Cloud-Computing, Netzwerke und mobiles Arbeiten"

Die Veranstaltung wird über die Software "Microsoft Teams" durchgeführt. Sie müssen keine Software installieren - betreten Sie den Webinarraum ganz einfach über Ihren Browser. Den Zugangslink senden wir Ihnen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten