Pressemeldungen 2022

AdobeStock_166292660 © Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com
14.11.2022
Energiewende praxisorientiert umsetzen

In der Klimapolitik verpflichtet die Bundesrepublik Deutschland sich zu einem ehrgeizigen Programm. Damit dadurch die Wettbewerbsfähigkeit nicht verloren geht, muss der Ausbau der Erneuerbaren Energien entschlossen vorangehen. Doch dabei behindert viel zu oft überflüssige Bürokratie, finden Energieagentur Ravensburg und IHK.

Eine Hand hält eine kleine Schachtel mit dem Aufdruck "Konjunktur". © mapoli-photo - Fotolia
03.11.2022
Konjunktur kühlt sich ab

Energiekrise, Materialengpässe, weltweite Unsicherheiten: Mittlerweile schlagen sich diese Einflüsse auf die Wirtschaftslage in der Region Bodensee-Oberschwaben nieder. Die aktuelle Geschäftslage liegt trotz Verschlechterung gegenüber dem Frühjahr noch auf einem vergleichsweise guten Niveau, die Erwartungen dagegen brechen deutlich ein.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
28.10.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Ravensburg.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
28.10.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Sigmaringen.

Martin Buck und Sönke Voss © IHK/PhotoArt Hund
17.10.2022
Vollversammlung im Zeichen von Krieg und Energiekrise

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben tagte in ihrer Herbstsitzung am 12. Oktober in Weingarten und befasste sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Cybersicherheit.

Voss_quer_2022 © ingorack
12.10.2022
Dr. Sönke Voss neuer IHK-Hauptgeschäftsführer

Dr. Sönke Voss folgt ab dem 1. November 2022 der bisherigen Hauptgeschäftsführerin Anje Gering, die die IHK Bodensee-Oberschwaben Ende August verlassen hat.

Portraitbild Martin Buck, Präsident der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) © lorenz bee
11.10.2022
IHK zum Vorschlag Gaspreisdeckel

Die IHK Bodensee-Oberschwaben sieht sich durch die Vorschläge der ExpertInnenkommission Gas und Wärme in ihren Forderungen bestätigt und mahnt zu einer unbürokratischen Ausgestaltung der Entlastungen.

Fünf hellgraue Netzwerkkabel eingesteckt. © kubais - Fotolia
07.10.2022
IHK wieder weitgehend online

Nach dem Cyberangriff auf einen zentralen IT-Dienstleister der IHK-Organisation ist die IHK seit 6. Oktober wieder weitgehend online. Gleichzeitig warnt die IHK in diesem Zusammenhang vor Trittbrettfahrern.

Außenansicht IHK-Gebäude. © Rolf Schultes
07.10.2022
Geplante KI-Verordnung

Im April 2021 hat die EU-Kommission einen Entwurf für eine Verordnung für Künstliche Intelligenz vorgelegt, die IHK Bodensee-Oberschwaben hatte auf umfangreichen Anpassungsbedarf hingewiesen.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
06.10.2022
Preisträger aus dem Landkreis Sigmaringen

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt in Weingarten die besten Auszubildenden der Region aus den Abschlussprüfungen 2022.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
06.10.2022
Preisträger aus dem Landkreis Ravensburg

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrte in Weingarten die besten Auszubildenden der Region aus den Abschlussprüfungen 2022.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
06.10.2022
Preisträger aus dem Landkreis Bodenseekreis

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrte in Weingarten die besten Auszubildenden der Region aus den Abschlussprüfungen 2022.

Handschlag © ©eventkind - stock.adobe.com
05.10.2022
Bildungspartnerschaft schafft Zukunftsperspektiven

Das Berufskolleg der Humpis-Schule Ravensburg startet mit dem Unternehmen Verbindungselemente Engel GmbH eine neue Bildungspartnerschaft. Die IHK Bodensee-Oberschwaben fördert und unterstützt die Partner.

Weiße Briefumschläge schweben in der Luft vor blauem Hintergrund. © magann - Fotolia
30.09.2022
IHK warnt vor Phishing-Versuchen

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) warnt vor einer
erneuten Phishing-Welle und rät zur Löschung der verdächtigen E-Mails.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
30.09.2022
Unternehmen aus der Region führen Umweltmanagementsysteme ein

Neun Unternehmen haben – unterstützt durch die IHK Bodensee-Oberschwaben – Umweltmanagementsysteme eingeführt und zeigen so ein besonderes Engagement für den Umweltschutz in ihren Betrieben.

Portraitbild Martin Buck, Präsident der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) © lorenz bee
29.09.202
IHK-Präsident Buck zum Gaspreisdeckel

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) verbindet die Befürwortung der aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Energiekrise mit einem klaren Bekenntnis zur Energiewende.

Frauenhände, auf einer Laptoptastatur. © Zaripov Andrei
28.09.2022
eUz wieder digital erhältlich

Der Service der IHK Bodensee-Oberschwaben zur Beantragung elektronischer Ursprungszeugnisse (eUZ) ist wieder online erreichbar.

Außenansicht IHK-Gebäude. © Rolf Schultes
23.09.2022
IHK fordert Maßnahmen gegen die Energiekrise

Die deutschen Industrie- und Handelskammern fordern konkrete Maßnahmen gegen die Energiekrise. Auch die IHK Bodensee-Oberschwaben unterstützt zentrale Positionen aus der Resolution.

IHK_Weibi-Broschuere © IHK/phototree
15.09.2022
Chancen ergreifen, Veränderung wagen

Der Arbeits- und Fachkräftemangel ist allgegenwärtig, so dass es verstärkt gilt, auf vorhandene interne Kapazitäten und Potenziale zu schauen. Qualifizierung wird mehr denn je zum Erfolgsinstrument.

IHK Pressekonferenz Standortumfrage © IHK/PhotoArt Hund
13.09.2022
Unternehmen geben der Region gute Noten

Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben stellt aktuelle Standortumfrage der Region Bodensee-Oberschwaben vor und verweist auf Stärken und Handlungsbedarfe.

Schriftzug_IT-Sicherheit © momius - stock.adobe.com
09.09.2022
Update zum Cyberangriff auf die IHK

Die IT-Systeme der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) wurden dank konsequenten Handelns vor größerem Schaden bewahrt.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
09.09.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Sigmaringen.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
09.09.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Ravensburg.

Aus einer grüner Weltkugel kommt eine Stecker und rings um die Weltkugel sind Bäume, Photovoltaik und Windräder. © ©lassedesignen - stock.adobe.com
07.09.2022
Bedrohlich hohe Energiepreise belasten die Wirtschaft

Die Gas- und Energiepreise sind in den vergangenen Tagen nochmals deutlich angestiegen. Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) warnt vor einer existenzbedrohenden Entwicklung für Unternehmen.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
16.08.2022
Fachkräfte für die Pharma-Branche

Die Corona-Pandemie hat auch in der Pharma-Branche zu einem verstärkten Bedarf an Fachkräften geführt.

002_PhotoArt_IHK_19.07.22 © IHK/PhotoArt Hund
15.08.2022
Bildungspartnerschaft bietet Chance gegen Fachkräftemangel

Die Achtalschule Baienfurt und das Unternehmen Pfeiffer & May Weingarten GmbH & Co. KG haben die 426. Bildungspartnerschaft in der Region geschlossen.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
12.08.2022
Gemeinsam gegen ausufernde Bürokratie

Gemeinsam mit dem Normenkontrollrat Baden-Württemberg (NKR BW) hat sich die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) intensiv zum Thema Bürokratie ausgetauscht und überflüssigen Regelungen den Kampf angesagt.

© IHK/PhotoArt Hund
11.08.2022
Auszeichnung für Ausbildungsbotschafter: „Authentische Einblicke in die Ausbildung“

118 von der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) geschulte Ausbildungsbotschafterinnen und -botschafter warben im Schuljahr 2021/2022 für die duale Berufsausbildung.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
09.08.2022
IHK Bodensee-Oberschwaben eingeschränkt erreichbar

Infolge eines möglichen Cyberangriffs hat die IHK-Organisation ihre IT-Systeme vorsorglich heruntergefahren. Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) ist dadurch eingeschränkt erreichbar, aber weiterhin geöffnet.

© IHK/PhotoArt Hund
01.08.2022
Regionale Schulen zeigen außerordentliches Engagement in der Berufsorientierung

Auch in diesem Jahr hat die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) das BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg an drei Bildungseinrichtungen in der Region verliehen. Die so ausgezeichneten Schulen leisten eine hervorragende Arbeit im Bereich der Berufsorientierung ihrer Schülerinnen und Schüler.

© IHK/PhotoArt Hund
25.07.2022
Vollversammlung der IHK im Zeichen der Energiekrise

Die unsichere Versorgungssituation mit russischem Gas belastet auch weiterhin die Wirtschaft in der Region.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
21.07.2022
Wechsel an der Spitze der IHK

Die Hauptgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) Anje Gering verlässt die IHK zum 31. August 2022.

Weiße Briefumschläge schweben in der Luft vor blauem Hintergrund. © magann - Fotolia
20.07.2022
Warnung: Gefälschte IHK-Mails im Umlauf

Derzeit befinden sich gefälschte E-Mails im Umlauf, die vorgeblich von der Industrie- und Handelskammer (IHK) stammen. Die IHK warnt davor, eventuelle Anhänge dieser E-Mails zu öffnen oder auf sie zu antworten.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
14.07.2022
Gründungs- und Nachfolgereport

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) veröffentlicht aktuellen Report zum Gründungs- und Nachfolgegeschehen in der Region.

© IHK/Photo Art Hund
11.07.2022
Ideenreichtum und Innovationen in der Region erleben

Acht Schülerteams präsentierten in Weingarten bei der Abschlussveranstaltung der Tour d’Innovation 2021/22 ihre Erkundungsergebnisse.

© IHK/Rolf Schultes
01.07.2022
Sommerempfang der IHK Bodensee-Oberschwaben

Rund 350 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung aus den Landkreisen Ravensburg und Sigmaringen sowie dem Bodenseekreis kamen am 30. Juni zum ersten Sommerempfang der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ins Dornier Museum nach Friedrichshafen.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
23.06.2022
Notfallplan Gas: IHK sieht hohe Risiken für die Wirtschaft

Der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck hat am 23. Juni 2022 die sogenannte Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Gas wird von nun an als knappes Gut behandelt.

IHK Arbeitskreis Untenehmensnachfolge PhotoArt_IHK_09 © IHK/Photo Art Hund
22.06.2022
Arbeitskreis Unternehmensnachfolge bei der IHK in Weingarten

Im zehnten Jahr des Bestehens trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreises Unternehmensnachfolge nach vier digitalen Sitzungen wieder in Präsenz in Weingarten.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
20.06.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Ravensburg.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
20.06.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Sigmaringen.

Aus einer grüner Weltkugel kommt eine Stecker und rings um die Weltkugel sind Bäume, Photovoltaik und Windräder. © ©lassedesignen - stock.adobe.com
08.06.2022
Beispielregionen der industriellen Bioökonomie

Die Reduktion des Einsatzes fossiler Rohstoffe in der Industrie ist ein zentraler Schritt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zeigt in einer neu veröffentlichten Karte Beispielregionen für die industrielle Bioökonomie auf. Die Region Bodensee-Oberschwaben ist mit dabei.

Schwarze Tastatur mit einer roten Paragrafen-Tasten. © IckeT - Fotolia
03.06.2022
Europäisches Datengesetz: IHK sieht Verbesserungsbedarf

Das geplante Europäische Datengesetz soll europaweit einheitlich einen fairen Zugang zu Daten sicherstellen, die bei der Verwendung digital vernetzter Produkte anfallen. Der vorliegende Entwurf lässt aus Sicht der IHK jedoch wichtige Fragen offen und würde unnötigen bürokratischen Aufwand verursachen.

Gruppenbild_Strom und Energie_Versorgungssicherheit © Armin Buhl/IHK Ulm
25.05.2022
Versorgungssicherheit in Süddeutschland – Wirtschaft sorgt sich um verlässliche Strom- und Energieversorgung

Eine sichere Energieversorgung ist Grundvoraussetzung für nahezu jede unternehmerische Tätigkeit. Doch wie steht es um den Stromnetzausbau in Süddeutschland? Wie wird mit den Auswirkungen der Russland-Ukraine-Krise umgegangen? Über diese und weitere Fragen diskutierten Politik und Unternehmer am 24. Mai in einer gemeinsamen Veranstaltung der Industrie- und Handelskammern Schwaben, Ostwürttemberg, Bodensee-Oberschwaben und Ulm.

19.05.2022
Bildungsmesse in Präsenz mit vielen Ausstellern

Vom 24. bis 25. Mai geben 107 Aussteller in der Oberschwabenhalle in Ravensburg Einblicke in verschiedene Berufsfelder und informieren über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region. Die Messe findet in Präsenz statt. Ein durchdachtes Wegeleitsystem berücksichtigt die aktuellen Corona-Abstandsregeln und schützt somit Besucher und Aussteller. Alle Interessierten erhalten wertvolle Tipps für den Einstieg ins Berufsleben und können persönliche Kontakte knüpfen. Auch wer Fragen rund um die Rückkehr ins Berufsleben oder die berufliche Qualifizierung hat, kann sich an den beiden Messetagen umfangreich informieren und inspirieren lassen.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
17.05.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zum Betriebsjubiläum.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
17.05.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zum Betriebsjubiläum.

050_PhotoArt_IHK_30 © Manuela Hund-Lihs
16.05.2022
Unternehmen vernetzen sich zum Thema Klimaschutz

Am 3. Mai fiel in Berlin der Startschuss für die Plattform „Unternehmensnetzwerk Klimaschutz“ des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben lädt alle interessierten Unternehmen aus der Region zur Beteiligung ein und verbindet dies mit einer klaren Botschaft für mehr Klimaschutz.

Portraitbild Martin Buck, Präsident der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) © lorenz bee
12.05.2022
Unsichere Zukunftsaussichten bei derzeit guter Geschäftslage

Die meisten Unternehmen in der Region Bodensee-Oberschwaben trotzen derzeit Lieferengpässen sowie hohen Energie- und Rohstoffpreisen, die sich aufgrund des Ukraine-Kriegs weiter verschärft haben. Die Geschäftslagebeurteilung fällt aktuell noch gut aus. Zu diesem Ergebnis kam die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben für das Frühjahr.

Flaggen_Russland_Ukraine_C_Negro_Elkha_AdobeStock_288855960 © Negro Elkha - AdobeStock
22.04.2022
IHK: Geflüchtete aus der Ukraine in den Arbeitsmarkt integrieren

Seit Kriegsbeginn in der Ukraine sind zehntausende Flüchtlinge auch im Südwesten Deutschlands angekommen und es werden täglich mehr. Sie suchen Unterkunft und Beschäftigung. Ihre erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt wird viele Herausforderungen mit sich bringen. Die Unternehmen in der Region sind dazu bereit.

Businessman in energy efficiency concept © Elnur - stock.adobe.com
08.04.2022
IHK: Energieversorgung größter Risikofaktor für Unternehmen

Der Bundesrat hat am 8. April dem sogenannten Gasspeichergesetz zugestimmt. Dadurch werden Betreiber in Zusammenhang mit der angestrebten Unabhängigkeit von russischen Lieferungen verpflichtet, ihre Gasspeicher schrittweise zu füllen. Die IHK macht in diesem Zusammenhang auf die hohe Bedeutung der Energieversorgung für die Wirtschaft aufmerksam.

Abbildung einer Tastatur. Auf einer Taste steht das Wort Weiterbildung in weiß/gelber Schrift. © kebox - Fotolia
06.04.2022
IHK-Ausbildung zahlt sich durch das Weiterbildungsstipendium aus

Die Berufsausbildung ist ein idealer Weg, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Darauf aufbauende Qualifizierungsmöglichkeiten werden über das Weiterbildungsstipendium der Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung (SBB) finanziell unterstützt.

Europa Flagge in den Farben blau und gelb. In der Mitte befinden sich 11 gelbe Sterne. © Sven Hoppe - Fotolia
06.04.2022
EU–Schweiz: Bodensee-IHKs fordern Stabilisierung der Beziehungen

Seit dem Verhandlungsabbruch beim institutionellen Abkommen ist unklar, wie die rechtlichen Beziehungen zwischen der EU und der Schweiz in Zukunft ausgestaltet werden. Stabile, rechtssichere Beziehungen sind für den Wirtschaftsstandort Bodensee von großer Bedeutung.

Ein fliegendes Flugzeug in der Luft. © Eray - Fotolia
05.04.2022
IHK überträgt Anteile am Flugplatz Mengen-Hohentengen

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) hat ihre Anteile am Verkehrslandeplatz Mengen-Hohentengen auf die Heinz-Dieter Schunk Beteiligungs GmbH übertragen.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
04.04.2022
Unternehmen beschäftigen sich mit der Transformation

Unternehmen haben aktuell mit akuten wie langfristigen Herausforderungen zu kämpfen. Das Informationsangebot „Project Focus: Setup Transformation“ der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) kommt deshalb zur richtigen Zeit und wurde gut angenommen.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
01.04.2022
Zehn Jahre Berufsanerkennung: IHK zieht Bilanz

So vielfältig wie die Menschen, die als Migranten nach Deutschland kommen, sind oft auch ihre Ausbildungswege. Seit April 2012 ermöglicht ein Gesetz die unkom-plizierte und unbürokratische Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse. Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Deutschland haben sich des Themas unter der Dachmarke IHK Foreign Skills Approval (IHK FOSA) mit Sitz in Nürnberg bundesweit angenommen.

Zwei junge Frauen laufen in einen Klamottenladen hinein. © ©Robert Kneschke - stock.adobe.com
29.03.2022
Verkaufsoffene Sonntage in der Region

Die Industrie und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben veröffentlicht eine Übersicht der verkaufsoffenen Sonntage in der Region. Diese sind eine wichtige Unterstützung für den örtlichen Einzelhandel.

Schaubild auf einer schwarzen Tafel zum Thema Energieeffizienz. © DOC RABE Media - Fotolia
25.03.2022
Unternehmen müssen bei Energiepreisen entlastet werden

Die hohen Energiepreise infolge des Ukraine-Krieges gefährden auch in der Region die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) schlägt daher Sofortmaßnahmen zur Entlastung vor.

Flugzeug © ©adimas - stock.adobe.com
21.03.2022
Wirtschaft stärkt den Flughafen Friedrichshafen

Der Förderverein Flughafen Friedrichshafen e. V. wird neuer Gesellschafter der Flughafen Friedrichshafen GmbH und macht die Bedeutung des Flughafens für die regionale Wirtschaft deutlich. Er übernimmt die bisherigen Anteile der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK), die als Gesellschafterin ausscheidet.

UkraineFlagge
18.03.2022
Krieg in der Ukraine: Starke Betroffenheit der Wirtschaft

Die Folgen des Krieges in der Ukraine und die Russland-Sanktionen treffen die deutsche Wirtschaft laut einer Blitzumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) umfassend. Nur ein Fünftel der Unternehmen spürt gar keine Auswirkungen.

Flaggen_Russland_Ukraine_C_Negro_Elkha_AdobeStock_288855960 © Negro Elkha - AdobeStock
17.03.2022
Vollversammlung der IHK thematisiert Russland-Ukraine-Konflikt

Der Krieg in der Ukraine und die Sanktionen gegen Russland wirken sich negativ auf die Wirtschaft in der Region, insbesondere die weltweiten Lieferketten aus. Der aktuelle Entwurf des EU-Lieferkettengesetzes stellt zusätzliche bürokratische Belastungen auf, eine Anpassung an die aktuelle Wirtschaftslage ist notwendig.

foto-wolfgang-grenke-data
17.03.2022
BWIHK Präsident Grenke: „Unsere Mitgliedsbetriebe erwarten jetzt einen Schritt in Richtung Normalität“

Zur Ministerpräsidentenkonferenz sowie zur Novellierung der Landesverordnung Corona BW.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
16.03.2022
Ehrenurkunde für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Sigmaringen.

Ein fliegendes Flugzeug in der Luft. © Eray - Fotolia
16.03.2022
EU-Kommission: Entscheidung für den Bodensee-Airport

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) sieht in der Entscheidung der Europäischen Kommission zur Genehmigung der Beihilfen für den Flughafen Friedrichshafen ein Bekenntnis zur Bedeutung und globalen Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft.

Wörter wie Ausbildung, Zukunft usw. sind mit weißer Kreide auf eine Tafel geschrieben. © m.schuckart - Fotolia
14.03.2022
Woche der Ausbildung: Karrierestart der Jugend

Vom 14. bis 18. März findet in ganz Deutschland die Woche der Ausbildung statt. Die Angebote gelten den Jugendlichen in der Berufsorientierung sowie deren Eltern. Offene Fragen werden am Freitag, 18. März, von 8 bis 18 Uhr telefonisch von den IHK-Ausbildungsberatern beantwortet.

11.03.2022
Gewerblicher Mietpreisspiegel erschienen

Der regionale Gewerbeimmobilienmarkt hat sich in den vergangenen zwei Corona-Jahren sehr unterschiedlich entwickelt. Mit dem aktualisierten gewerblichen Mietpreisspiegel will die (IHK) die Transparenz über den gewerblichen Immobilienmarkt in der Region erhöhen.

UkraineFlagge
01.03.2022
Ukraine-Konflikt: keine Basis für wirtschaftliche Beziehungen

Der Angriff Russlands auf die Ukraine sorgt für Bestürzung in der Region der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK). Die verhängten Sanktionen der EU als deutliches Signal an Russland sind aus Sicht der Wirtschaft unvermeidlich.

Ein Mann hält ein Schild mit der Aufschrift "Fachkraft gesucht". © Nerlich Images - Fotolia
28.02.2022
Fachkräfte aus Drittstaaten: Chancen für Unternehmen

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) berät ihre Mitgliedsunternehmen verstärkt zu den Möglichkeiten und Chancen der Fachkräfteeinwanderung sowie dem potenziellen Einsatz von Arbeitskräften und Auszubildenden aus Drittstaaten.

AdobeStock_gruener_Stecker_158886210 © electriceye - stock.adobe.com
25.02.2022
IHK begrüßt Abschaffung der EEG-Umlage

Die kürzlich beschlossene alternative Finanzierung der EEG-Umlage ist für die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) ein wichtiger Schritt, um die Unternehmen bei den hohen Energiepreisen kurzfristig zu entlasten.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
24.02.2022
Krieg in der Ukraine: IHK erwartet schwere Sanktionen

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) rechnet nach der russischen Invasion in der Ukraine mit einschneidenden Wirtschaftssanktionen und schwerwiegenden Auswirkungen auch auf die regionale Wirtschaft.

IHK Jugend forscht 2022 © Bild: DHBW Ravensburg / Elisabeth Ligendza
23.02.2022
IHK verleiht Schulpreise im Projekt Jugend Forscht

Drei Schulen wurden beim Jugend Forscht Regionalwettbewerb Südwürttemberg von der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben für ihr Engagement bei der Betreuung teilnehmender Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
15.02.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Ravensburg.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
15.02.2022
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zum Betriebsjubiläum aus dem Landkreis Sigmaringen.

IHK_Weibi-Broschuere © IHK/phototree
15.02.2022
Fachkräftemangel: Qualifizierung fordern und fördern

Die Qualifizierung von Beschäftigten sichert den Fachkräftebestand und nutzt vorhandene Potenziale. Förderprogramme entlasten Unternehmen und die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) unterstützt mit dem neuen Weiterbildungsprogramm.

Eine Hand hält eine kleine Schachtel mit dem Aufdruck "Konjunktur". © mapoli-photo - Fotolia
10.02.2022
Regionale Konjunktur gespalten

Aufschwung für die einen, Krise für die anderen. Das ist das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bodensee-Oberschwaben zum Jahresbeginn 2022.

Collage Schatz, Kempf
09.02.2022
„project focus“: IHK bietet Unterstützung bei Transformation

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) entwickelt „project focus“ zur Unterstützung von Firmen bei der Transformation.

Frau mit Maske dreht an der Ladentür das Schild auf Open um. © ©Vittaya_25 - stock.adobe.com
08.02.2022
Wegfall der Zugangsbeschränkung: Aufatmen im Einzelhandel

Mit dem Wegfall der stark umsatzhemmenden und existenzgefährdenden Zugangsregelungen schöpfen die Einzelhandelsbetriebe im Südwesten wieder Hoffnung für das bevorstehende Frühjahrsgeschäft.

AdobeStock_gruener_Stecker_245503948 © pixelkorn - stock.adobe.com
04.02.2022
Bessere Koordination für die Erreichung der Klimaschutzziele

Der Stromnetzausbau von Nord nach Süd wird sich sehr wahrscheinlich nochmals verzögern. Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) fordert deshalb einen besseren Abgleich zwischen der Bundes- und Landespolitik, um die Klimaschutzziele zu erreichen.

AdobeStock_166292660 © Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com
31.01.2022
Energiewende und Klimaschutz benötigen Planungssicherheit und Verlässlichkeit

Nach dem plötzlichen Stopp der Bundesförderung für effiziente Gebäude sorgt sich die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) um die schnelle Umsetzung des großen Transformationsprozesses Energiewende und Klimaschutz.

050_PhotoArt_IHK_30 © IHK/PhotoArt
24.01.2022
Zukunftsfähiger Mittelstand braucht optimale Rahmenbedingungen

Anlässlich der Veröffentlichung des Mittelstandsberichts durch das baden-württembergische Wirtschaftsministerium weist die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) auf wichtige Weichenstellungen für den Erhalt von Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft hin.

Paragrafenzeichen © Aamon - Fotolia
21.01.2022
Modernisierung des Kaufrechts – Was müssen Unternehmer wissen?

Die Regelungen für Kaufverträge mit Verbrauchern wurden zum 1. Januar 2022 an die Vorgaben der Warenkaufrichtlinie (Richtlinie (EU) 2019/771) angepasst. Darüber hinaus gibt es erstmals gesonderte Regelungen für Produkte mit digitalen Elementen. Am 27. Januar findet dazu eine Online-Informationsveranstaltung statt.

Schild zur 2G Regelung © D. Pfleiderer - stock.adobe.com
19.01.2022
Nach Gerichtsurteil: IHKs plädieren für Wegfall der 2G-Regelung in Baden- Württemberg

Einkaufen ohne 2G-Zugangshürden in allen Einzelhandelsgeschäften wird in Bayern wieder möglich sein. Dies hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden und damit einer klagenden Händlerin Recht gegeben.

Zwei junge Frauen laufen in einen Klamottenladen hinein. © ©Robert Kneschke - stock.adobe.com
12.01.2022
Dramatische Lage bei Non-Food-Einzelhändlern – Bedrohung für die Innenstädte

Viele Einzelhandelsbetriebe, aber auch Restaurants und Cafés sind durch die Fortdauer der Corona-Pandemie existenziell bedroht.

Voss_hoch (2) © IHK
04.01.2022
Personalie IHK: Dr. Sönke Voss

Dr. Sönke Voss, Geschäftsbereichsleiter IT, Innovation und Technologie bei der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK), wurde zum 1. Januar 2022 zum stellvertretenden Hauptgeschäftsführer bestellt.