Corona-Hotlines auf einen Blick

Corona-Hotlines

IHK-Corona-Hotline für Mitgliedsunternehmen

Unter der Telefonnummer 0751 409-250 stehen wir für Fragen von Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr, zur Verfügung.

Hotline zum Rückmeldeverfahren zur Soforthilfe Corona

Die L-Bank hat zum Rückmeldeverfahren zur Soforthilfe Corona eine Hotline eingerichtet unter Telefon 0721 150-1770.

Hotline zur Überbrückungshilfe Corona

Der Bund hat für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer und Rechtsanwälte, die im Auftrag ihrer Mandanten Anträge für Überbrückungshilfe Corona stellen (sogenannte prüfende Dritte), eine Hotline eingerichtet unter Telefon 030 530199322 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr).

Hotline zur Neustarthilfe für Soloselbstständige

Der Bund hat für Soloselbstständige, die ohne Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigten Buchprüfer oder Rechtsanwalt (sogenannte prüfende Dritte) einen Direktantrag stellen, eine Hotline eingerichtet unter Telefon 030 120021034 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr).

Allgemeine Beratung

Arbeitsrechtliche Fragen, Fragen zur Kurzarbeit, Finanzierungshilfen, Lieferketten und Transport etc. beantworten wir Ihnen ebenfalls gerne durch unseren Beraterstab. Bitte wenden Sie sich hierfür an unser Service-Center unter der Telefonnummer 0751 409-0 (Montag bis Freitag, 7:30 bis 17 Uhr). Von dort werden Sie an den jeweils richtigen Ansprechpartner für Ihre Frage weiterverbunden. Auch Weiterbildungsberatungen führen wir gerne weiterhin telefonisch durch.

Homepage

Alle wichtigen und aktuellen Informationen rund um das Thema Corona finden Sie jederzeit auf unserer Website www.weingarten.ihk.de.