Interkulturelle Kommunikation Online-Veranstaltung

Interkulturelle Kompetenzen für Unternehmen im Online-Workshop in Kooperation mit dem IMAP Institut Düsseldorf.

Montag, 26. September 2022 von 9 – 13 Uhr 
Referentin: Neslihan Arslan, IMAP Institut Düsseldorf 
Im Prozess der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund tragen Mitarbeitende besondere Verantwortung. In vielen Situationen liegen häufig Unsicherheiten über den Umgang mit unbekannten Lebensgewohnheiten, Herkunft, Sprache, Wertvorstellungen oder Weltanschauungen vor. Sprachliche Barrieren mit Kundinnen und Kunden aus anderen Kulturkreisen machen den Prozess der Beratung zudem sensibel und komplex. 
Die Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen beinhaltet daher für den Berufsalltag soziale sowie kommunikative Fähigkeiten. Im Rahmen des Online-Workshops sollen die Mitarbeitenden durch den Erwerb interkultureller Kompetenzen auf den Umgang mit fremdkulturellen Situationen vorbereitet und für den Umgang mit Menschen verschiedenster kultureller Prägung sensibilisiert werden. 
Die Ziele des Online-Workshops sind: 
  • Sensibilisierung für diversitätssensibles Handeln im Alltag und Arbeitskontext 
  • Stärkung der interkulturellen Kommunikation 
  • Abbau von Unsicherheiten im Umgang mit Vielfalt und Stärkung der Problemlösungsfähigkeiten 
  • Erweiterung der Handlungsoptionen im Umgang mit Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe 
  • Sensibilisierung für kulturelle Unterschiede in Kommunikations- und Konfliktsituationen 
  • Erlangen von kultur- und länderspezifischem Hintergrundwissen (z.B. arabischer Kulturkreis, Islam) 
  • Förderung des Austausches interkulturell herausfordernder Situationen im Arbeitsalltag
Anmeldung bitte direkt bei Neslihan Arslan: 
E-Mail: neslihan.arslan@imap-institut.de 
Tel: 0211/51369730
Den Online-Zugangslink erhalten Sie dann direkt von der Referentin einige Tage vor der Veranstaltung.