Innovationskraft stärken

IHKs spendieren kostenfreie Mitgliedschaft im "AiF-InnovatorsNet“

Seit Jahren setzt sich die IHK Schleswig-Holstein gemeinsam mit der WTSH dafür ein, die Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu stärken. Hier kann das bundesweite “AiF-InnovatorsNet” eine wertvolle Unterstützung für Unternehmen sein. Daher haben die IHKs in Schleswig-Holstein für ihre Mitgliedsbetriebe 50 “Mitgliedschaften+” mit jeweils zehn Benutzerkonten erworben. 
“Wir laden die Unternehmen herzlich ein, an diesem Pilotprojekt der WTSH und der IHK Schleswig-Holstein teilzunehmen. Ein wichtiger Aspekt, um die Innovationskraft zu steigern, ist der Zugang zu den richtigen Netzwerken. Diese verbessern den Wissenstransfer und steigern die Innovationskraft“, sagt Jörg Orlemann, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Kiel. Unternehmen in den Bezirken der IHKs Flensburg, Kiel und Lübeck seien angerufen, die Mitgliedschaft kostenfrei zu erproben und von ihren Erfahrungen mit den Services zu berichten. 
Das “AiF Innovators Net“ ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Verbänden und Start-ups, die an branchenübergreifender, industrienaher Innovation interessiert sind. Es ermöglicht den Zugriff auf Innovationsressourcen und bietet die Möglichkeit überregionaler Vernetzung in Innovations- und Forschungsprojekten. Daneben tauschen sich die Mitglieder über aktuelle Fachthemen aus und haben die Möglichkeit, an einem Webkurs- und Workshopangebot teilzunehmen.
“Durch die Kooperation mit der AiF profitiert Scheidt & Bachmann als Familienunternehmen mit einer Tradition der Innovation enorm von dem Austausch mit der Start-up-Szene: Einerseits können wir unsere Erfahrungen einbringen, andererseits lernen wir viele innovative Ideen und Geschäftsmodelle kennen, die uns in unserer Strategie nach vorne bringen”, sagt Martin Kammler, Geschäftsführer der Scheidt & Bachmann GmbH mit Standort in Kiel, über das Netzwerk.  
Die “Mitgliedschaft+“ ist für die berücksichtigten Unternehmen bis zum 30. April 2023 kostenfrei nutzbar. Danach endet die Mitgliedschaft automatisch. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.
Weitere Informationen über das InnovatorsNet unter: www.innovatorsnet.de
Fragen zu diesem Pilotprojekt und Anmeldung zur kostenfreien Mitgliedschaft:
Peter Mazurkiewicz
Telefon: 0431 5194-252
E-Mail: mazurkiewicz@kiel.ihk.de
Veröffentlicht am 10. Mai 2022