Podiumsdiskussion 3

Nachhaltiges Wirtschaften zwischen Anspruch und Herausforderung

Im Zentrum der Diskussion steht nachhaltiges Wirtschaften in der Praxis: Welche Konflikte und Herausforderungen entstehen in Berlin für Unternehmen, die den Anspruch haben, nachhaltiger zu werden? Was muss sich ändern, damit Berliner Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsziele besser und schneller in die Tat umsetzen können? Welche Herausforderungen sind branchenübergreifend, welche branchenspezifisch?

Moderation:

Jan Eder, Hauptgeschäftsführer IHK Berlin 

Auf dem Podium:

Dr. Caroline HeilGeschäftsführerin The New Meat Company AG 
Olaf Höhn, Geschäftsführer Florida-Eis Manufaktur GmbH
Antje Meyer, Aufsichtsratsvorsitzende/Mitgründerin sustainable natives eG
Dr. Armin Seitz, Geschäftsführer Moll Marzipan GmbH 
Philipp Wodara, Geschäftsführer Gebäudeservice Wodara GmbH

Zeit und Ort

13:30–14:30 Uhr | Podiumsdiskussion 3, Bühne Foyer